Die Natur mit allen Sinnen erleben: Duftende Kräuter schnuppern, bunte Käfer in der Becherlupe bestaunen oder barfuß über die Wiese laufen. Im Freilandlabor Marzahn gibt es Veranstaltungsangebote für Schulklassen, für Hortgruppen und Familien am Nachmittag.

Für die Kräuterveranstaltungen steht der Bienengarten zum Schnuppern und zum Ernten für die Wildkräuterverkostungen zur Verfügung. Tierchen aus dem Teich können bis in den Spätsommer zum Mikroskopieren gefischt werden.

Auf Entdeckungstouren in die Hönower Weiherkette werden Spiele und Sinnestests ausprobiert. Natürlich kann man auch etwas über die Natur lernen, über den Lebenslauf eines Baumes, was auf der Wiese lebt oder sich unter Steinen und Laub versteckt oder über die Lebensweise heimischer Tiere. Oft werden diese Veranstaltungen mit einem kreativen Teil komplettiert und mit Naturmaterialien gebastelt und gestaltet. Bei einer Reise durch die Erdgeschichte kann man so auch die Entstehung des Lebens auf der Erde verstehen lernen. In den Oktoberferien ist großes Herbstbasteln angesagt. Bis zur Weihnachtswerkstatt im Dezember ist Gelegenheit für die Papierwerkstatt, Naturkosmetik, Heilkräuter und Hausmittel und Wasserexperimente.

Die Kostenbeiträge richten sich nach dem Materialaufwand und betragen in der Regel 1 bis 3 € pro Schüler und für Erwachsene das Doppelte. Der Bienengarten, ein Schau- und Lehrgarten für Bienen und Kräuter, den die Mitarbeiter des Freilandlabors betreuen, befindet sich in Hellersdorf in der Lichtenhainer Straße 14. Er ist bei schönem Wetter bis in den frühen Herbst für Besucher geöffnet. Auch das Ende der Bienensaison ist witterungsabhängig. Der Garten ist parkähnlich gestaltet mit Kräutergarten, Bienenwagen, Insektenhotel, Gartenteich und grünem Klassenzimmer. Kinder können auch mikroskopieren oder ihre Sinne testen. Zu Kräuterführungen für Gruppen ab 5 Teilnehmer kann man sich unter der Telefonnummer 030-998 90 17 im Freilandlabor anmelden.

Freilandlabor Marzahn

INU gGmbH, Torgauer Straße 6, 12627 Berlin
Telefon 030-998 90 17, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo-Fr von 9 bis 15 Uhr
Basteln mit Naturmaterialien für Kids:
Mo-Do von 13 bis 15 Uhr
Kostenbeiträge richten sich nach dem Materialaufwand (ab 0,50 €)

Bienengarten

Schau- und Lehrgarten für Bienen und Kräuter
Lichtenhainer Straße 14, 12627 Berlin
Öffnungszeiten: 2. Mai bis 11. Oktober 2013, Mo-Fr 9 bis bis 16 Uhr (bitte beim Personal melden)
Bienenlehrstunden im Bienengarten:
Imkerin Dr. Christine Hugk, Telefon 51 06 60 59

Weitere Informationen und Veranstaltungsprogramm unter www.inu-berlin.de