Endlich! Ferien! Was ihr alles unternehmen könnt, haben wir in aller Ausführlichkeit und dennoch aller Kürze für euch zusammengestellt - damit ihr schnell das passende Angebot findet und euch beim Stöbern nicht verlauft. Wir aktualisieren nach und nach, ab und zu mal vorbeischauen könnte also lohnen. Wir wünschen erholsame und aufregende Sommerferien!

Work in progress. Wir starten frühzeitig, damit notwendige Anmeldungen rechtzeitig erledigt werden können. Laufende Aktualisierung.

Richtig schöne Ferien? Nur mit dem Super-Ferien-Pass!

Ferienpass 18 19Im neuen Ferien-Pass sind jede Menge kostenlose oder ermäßigte Freizeitideen für Berliner Kinder und Jugendliche (5 bis 18 Jahre) enthalten. Der Ferien-Pass gilt in allen Schulferien vom Sommer bis Ostern und dient gleichzeitig an allen 100 (!) Ferientagen als kostenlose Eintrittskarte für die Schwimmbäder der Berliner Bäder. Er kostet 9 €, enthält insgesamt 180 Preisvorteile und bietet außerdem rund 170 Aktionen und Veranstaltungen, deren Teilnehmer ausgelost werden. Mehr...

Preiswert mobil mit Schülerferien- oder Freizeit-Ticket vom VBB

In Berlin und Umgebung gibt es viel zu entdecken. Das VBB-Freizeit-Ticket bzw. das Schülerferienticket machen Schüler und/oder Auszubildende in der Freizeit und während der Schulferien im gesamten Verbundgebiet Berlin-Brandenburg für wenig Geld mobil. Das Ferienticket gilt für die gesamten Sommerferien - vom 16. Juli bis zum 30. August - und kostet 29,90 €. Mehr...

Der Sommerferienkalender

bündelt über 150 Sommerferienangebote für Kinder und Jugendliche in Berlin. Von Kunst über Programmieren bis hin zu Social Media oder Feriencamps: Die Website des Berliner Sommerferienkalenders bietet zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche in der Hauptstadt und darüber hinaus. Viele Angebote wie Tape Art, Zirkusprojekte oder Theater-Workshops sind kostenfrei. Aber auch längere Feriencamps und Reisen zum Festpreis gibt es, z.B. eine Jugendbegegnung in Serbien, ein Bauernhof-Kindercamp in der Uckermark oder ein Beachcamp auf Föhr.
Die Angebote haben sechs Berliner Träger der Jugendarbeit in ihren Netzwerken zusammengetragen. Darunter der JugendKulturService gGmbH, die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V., der Landesjugendring Berlin e.V., das Jugendportal jup!, Jugendnetz Berlin und das FEZ Berlin. Alle werden von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördert.
www.sommerferienkalender-berlin.de

Der Verein "Jugend im Museum"

bietet Kurse für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen, die sich auf Themen der kooperierenden Museen bzw einzelne Ausstellungen beziehen.
Zum Beispiel: Zeichenkurs im Tierpark, Batseln und Werken rund um die Kuh in der Werstatt Lichterfelde der Fantasiewelten gestalten im Kolbe Museum. Diverse Standorte, verschiedene Altersgruppen. Frühzeitige Anmeldung empfohlen.
Alle Kurse: www.jugend-im-museum.de/kursprogramm/ferien

Schauspiel- und Musical-Workshops

für Kinder ab 8, 12 bzw. ab 13 Jahre in der Activity Schauspielschule in Schöneberg. Auf dem Programm stehen Shakespeare, der König der Löwen, Harry Potter oder das Gespenst von Canterville. Kosten pro Woche 178 / 143 Euro. Alle Infos: www.activityberlin.de

Musical-Projekt und Bauwochen für Jugendliche

Der gemeinnützige Verein Actiontouren  wird von drei Berliner evangelischen Kirchengemeinden  getragen und veranstaltet seit 2004 Ferienreisen. Auf dem Kinder- und Jugendhof Welzin in Mecklenburg, 180 Kilometer nordwestlich von Berlin, verbringen Jugendliche Ferien in der Natur: Sie sanieren ein altes Fachwerkhaus, bewirtschaften den Obst- und Gemüsegarten und schnuppern in verschiedene Handwerke hinein.
30. Juni bis 7. Juli 2019: On Stage-Bühnenprojekt für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren
Mit Elementen aus Tanz, Theater, Artistik und Musik von einer eigens zusammengestellten Band gestalten die Jugendlichen ihre eigene und einzigartige Bühnenshow. In den Probentagen mit Workshops entdecken die Teilnehmer ihre Talente und bauen sie mithilfe professioneller Trainer aus. Preis: 150 Euro
Drei Wochen im Juli: Bauwochen
Bauwoche 1 vom 7. bis 14. Juli 2019, für Teenager im Alter von 11 bis 13 Jahren
Bauwoche 2 vom 14. bis 21. Juli 2019, für Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren      
Bauwoche 3 vom 21. bis 28. Juli 2019 für Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren
Auf dem Gelände mit uraltem Bauernhof ist viel zu tun: Eine Hütte zum Duschen muss gebaut werden, Baumhäuser und ein Kletterparcours entstehen, im Gutshaus müssen Schornsteine abgerissen und Räume saniert werden. Gemeinsames Kochen, Gemüseernte oder Möbelbauen in der Werkstatt: Jeder kann selbst wählen, wo er mitarbeiten möchte. Pädagogen, Handwerker und Betreuer achten darauf, dass die Aufgaben dem Alter entsprechen und leiten die Arbeiten an. Natürlich bleibt genügend Zeit zum Baden, für Kanutouren, Ausflüge und Lagerfeuer. Übernachtet wird in ausgebauten Bauwagen auf dem Gelände. Eine Ferienwoche inklusive Vollpension sowie An- und Abreise von Berlin kostet 150 Euro.
Infos und Anmeldung: www.actiontouren.de

Das Jüdische Museum

lädt jeden Feriendonnerstag ein zum Backen. Challot heißt der Hefezopf, der traditionell zum Schabbat auf den Tisch kommt.
In zwei fünftägigen Workshops, dem ArcheNoahArtLab und dem ArcheNoahRadioDay geht es kreativ um die Themen Bewahren und Neuanfang.
www.jmberlin.de/ferien

Die staatlichen Museen

laden Kinder und Jugendliche ein, verschiedene Museen intensiv zu erkunden.
Details folgen.
Infos und Anmeldung: www.smb.museum

Leinen los

für die Sommerferien-Workshops „Ahoi, Papieraten“. Im Labyrinth dreht sich alles um einen kostbaren Schatz: Papier. Dazu gibt es spannendes Papieraten-Wissen, reißfeste Aktionen und knitterfreie Werkstätten. Alle kleben, konstruieren, falten, kleistern, kleckern und holen garantiert das Beste aus dem Altpapier heraus. Für Kinder von 3 bis 11 Jahre. Ohne Anmeldung. Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:30 Uhr, Samstag und Sonntag von 11:00 bis 17:30 Uhr.
www.labyrinth-kindermuseum.de

Ferienprogramm in der gelben Villa

Ob Zirkus, Bandworkshop, Schattentheater oder Ausflüge in die Natur – für jeden ist was dabei.
Details folgen.
www.die-gelbe-villa.de

FEZitty - Hauptstadt der Kinder

Jedes Jahr in den Sommerferien öffnet die „Mitmach-Stadt“ für junge Leute von 6-14 Jahren ihre Pforten im FEZ-Berlin. 
Details folgen.
ferienfez.fez-berlin.de

Baden gehen

Infos zu den zahlreichen Schwimmbädern und Badestellen in Berlin gibt's hier...

Schwimmkurse bei den Bäder-Betrieben

Einige Bäder der BBB bieten während der Sommerferien dreiwöchige Ferienschwimmkurse für Anfänger- und Fortgeschrittene ab 5 Jahre an. Der Schwimmunterricht wird in Gruppen bis zu 10 Kindern durchgeführt. Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Die Teilnahme kostet  105 €. Alle Infos inklusive einer Liste der teilnehmenden Bäder:
www.berlinerbaeder.de

Forscherferien in Buch

Für naturwissenschaftlich interessierte Kinder gibt es im Gläsernen Labor des Campus Buch spannende Experimente.
www.forscherferien-berlin.de

Riechen, sehen, schmecken: Naturferien im Ökowerk

Details folgen.
Alle Infos gibt es hier: www.oekowerk.de

Im Technikmuseum

Details folgen.
Infos im Veranstaltungskalender sdtb.de/technikmuseum/veranstaltungen
Oder im Überblick für Kinder und Familien sdtb.de/technikmuseum/angebote-bildung

Kurse für Technikbegeisterte

Die Schülerlabore und Partner des Netzwerks GenaU bieten in den Berliner und Brandenburger Schulferien Pogramme für verschiedene Alterstufen und zu unterschiedlichen Themen des MINT-Bereichs an.
genau-bb.de/angebote/ferienangebote

Mein bewegter Sommer

ist ein Angebot der Sportjugend Berlin in Kooperation mit Sportvereinen und Einrichtungen der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit. Berliner Grundschulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren werden zehn Tage von Montag bis Freitag mindestens 8 Stunden täglich vom Verein betreut.
Details folgen.
www.bewegter-sommer.de

Die Berliner Waldschulen

bieten Abenteuer im Freien: den Wald erkunden, Tiere beobachten, spielen…
www.jibw.de/veranstaltungen/ferienwochen

CABUWAZI - Manege frei für junge Artisten

Auch in den Osterferien laden die CABUWAZI-Standorte zirkusbegeisterte Kinder wieder zu den Zirkusferien ein. Hier können sie sich in den verschiedensten Zirkusdisziplinen ausprobieren und Neues lernen, Freunde finden oder wiedertreffen, ihre Kreativität entdecken und Spaß haben. Ein besonderes Erlebnis ist es natürlich, bei den Abschlussvorstellungen in der Manege zu stehen und für die artistischen Leistungen Applaus zu bekommen. Ferien an einem ganz besonderen Ort – das bieten die CABUWAZI-Zelte! Die Termine und Anmeldeformulare finden sich unter: cabuwazi.de/ferienworkshops-anmeldungen.

Die Basketballcamps

des Berliner Basketball Verbandes versprechen Mädchen und Jungen von sieben bis dreizehn Jahren sportliche Ferientage. Schwerpunkt im Camp ist (natürlich!) Basketball verbunden mit täglich variierenden sportlichen Angeboten.
Die "Performance-PULScamps" bieten für Mädchen und Jungen im Alter von dreizehn bis achtzehn Jahren die Möglichkeit ihre Basketballfähigkeiten gezielt zu verbessern.
www.binb.info/cms/pulscamps

Rauschender Ferienabschluss beim MondLichtFest

Details folgen.
www.kinderkinobuero.de

Königliche Ferien in Berlin, Potsdam und im Land Brandenburg

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten bietet ein fürstliches Programm:
Details folgen.
www.spsg.de/ferienprogramm

Internationale Angebote für Jugendliche

Die Ferien stehen kurz bevor, bei vielen ist der Schulabschluss endlich in der Tasche – die beste Gelegenheit, den Sommer mit anderen jungen Leuten aus der ganzen Welt zu verbringen. In vielen öffentlich geförderten und bezuschussten Projekten mit internationaler Ausrichtung gibt es noch freie Plätze für Kurzentschlossene, die „raus von zu Haus“ wollen. Losgehen kann es ab sofort oder in den kommenden Wochen. Nach geförderten Plätzen in internationalen Jugendbegegnungen, Freiwilligendiensten, Workcamps und Co. kann man im Eurodesk Last Minute Markt (www.rausvonzuhaus.de/lastminute) suchen. Täglich werden dort neue Angebote freigeschaltet.
www.rausvonzuhaus.de

Ferienticket der Gärten der Welt

Details folgen.
gruen-berlin.de/gaerten-der-welt

Makunaima – Bauen und Spielen im Lehmdorf

Ferienprogramm im Britzer Garten : Makunaima nennt sich die Natur-Bauspielaktion für Kinder und Jugendliche. Sie können ihre handwerklichen Fähigkeiten erproben, etwa beim Bau von Kleinskulpturen aus Lehm. Neben dem Werkeln mit farbigen Tonen und Lehmerden am zentralen Basteltisch, gibt es auch die Möglichkeit Lehmsteine herzustellen. Daraus entstehen dann größere Skulpturen aus Lehm und/oder Weiden.
Makunaima gibt es seit über 10 Jahren. Im Lauf der Zeit sind große Skulpturen und Hütten, sowie einzelne Holzskulpturen und Mosaikarbeiten mit phantasievollen Spiel-Elementen, wie dem 'Piratenboot', der Kinderbar, dem Flüsterthron, dem Pallaver-Pavillon und dem Bärentempel entstanden. Über eine Wegeverbindung entlang der Hauptachse im Dorf führt der Weg ins Lehm-Labyrinth.
gruen-berlin.de/makunaima

Die Ferienangebote der Freizeiteinrichtungen

für Kinder und Jugendliche in Steglitz-Zehlendorf sind übersichtlich hier zusammengestellt:
schulferiensz.de

Bunt und vielfältig im wilden Osten

Das Bündnis für Kinder in Marzahn-Hellersdorf hat auch in diesem Jahr einen vielfältigen und bunten Feriensommer zusammengestellt. Klettern, Sport und Familienfest - da dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein.
Alle Angebote im Überblick: www.bfk-mahell.info

Eine Runde Tischtennis

ist immer drin. Wo die nächste öffentlich zugängliche Platte steht, zeigt euch die Pingpongmap.

Knapp bei Kasse?

Für Menschen mit schmalem Budget empfehlen wir die Seite "Gratis in Berlin". Hier finden sich Veranstaltungen, die ihr umsonst besuchen könnt. Stöbern kostet auch nix -)

Für Leseratten

empfehlen wir Nataschas Buchtipps, die jeden Freitag aus der Buchhandlung Schwericke exklusiv für berlin-familie.de hier veröffentlicht werden: berlin-familie.de/nataschas-buchtipps. Hier findet ihr spannende Lektüre für alle Altersgruppen. Für verregnete Ferientage zuhause und für die Picknickdecke im Park.

 

 

Lust auf spontane Ausflüge? Unsere Wegweiser:

Klettergärten in Berlin und Brandenburg

Baden in Brandenburg

Baden in Berlin

mit dem Lastenrad durch die Stadt

Museumsdorf Düppel

Botanischer Garten

Preussische Schlösser und Gärten

Tierpark

Zoo

Dampferfahrten

Modellpark in der Wuhlheide

... und noch viel mehr!

Einfach stöbern - viel Spaß & schöne Ferien!

 Anbieter

schicken ihre Hinweise bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.