Kinderleicht und spielerisch mit Bus- und Bahn von A nach B:  Mit der „VBB jump“ gibt es jetzt die erste Fahrinfo-App für Kinder. Die Kids-App  ist einfach und intuitiv zu bedienen und navigiert junge Fahrgäste kindgerecht mit Bus und Bahn durch Berlin und Brandenburg.

VBB jump wurde vom Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) vorrangig für Kinder im Grundschulalter zwischen acht und 13 Jahren konzipiert. "Um die Bedürfnisse und Wünsche der Heranwachsenden abzubilden, gab es im Entwicklungsprozess u.a. gemeinsame Workshops mit Kindern und zahlreiche Interviews an Berliner Schulen und mit den Eltern", heißt es in einer Mitteilung. "Gegenüber der bereits bestehenden VBB-App Bus&Bahn entstand so eine kindgerechte, vereinfachte Fahrinfo-App mit reduzierten, zielgruppengerechten Informationen in einfacher Sprache."

VBB jump kann individuell an den eigenen Alltag angepasst werden, in dem jedes Kind sich eigene, alltägliche Ziele (beispielsweise Fußball, Klavier, Oma) anlegt und dafür eigene Fotos von Personen oder Orten oder stilisierte Bilder auswählt. Man „jumpt“ sich von A nach B, indem man von einem – vielleicht gemeinsam mit den Eltern – angelegten Ort zum anderen wischt und damit die beste Fahrverbindung findet.

Hilfe bekommen und Standort senden

Falls die Bahn einmal ausfällt oder die Kinder sich verfahren haben und nicht mehr weiterwissen, hilft eine stets sichtbare Schaltfläche, schnell den richtigen, voreingestellten Kontakt zu finden und übermittelt Mama, Papa oder der Nachbarin den aktuellen Standort auf Knopfdruck. "Diese Funktion hatten Eltern und Kinder ausdrücklich auf ihrer Wunschliste".

Mit seinen ca. 30.000 km2 gehört der VBB flächenmäßig zu den größten Verkehrsverbünden in Europa. Der VBB verbindet über 40 Verkehrsunterunternehmen untereinander, damit die Fahrgäste täglich ein einheitliches Mobilitätsangebot vorfinden. Rund 3,74 Millionen Fahrgäste täglich zählt die Gesellschaft in den S-, U-, Straßen- und Eisenbahnen, Bussen und den Fähren. Pro Jahr sind das über 1,3 Milliarden Berlin-Brandenburger, Tendenz steigend. Der VBB ist ein Aufgabenträgerverbund. Gesellschafter sind die Bundesländer Berlin und Brandenburg sowie die kommunalen Gebietskörperschaften, die 14 Landkreise und vier kreisfreien Städte in Brandenburg.

Die VBB jump steht kostenlos für Android-Smartphones zur Verfügung. Für iPhones ist eine Version bis Ende 2018 geplant.

Alle Infos hier: VBB.de/jump