"Natürlich heute! Mitmachen für morgen" heißt die aktuelle Mitmachausstellung im Labyrinth Kindermuseum. Sie verknüpft die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit mit dem Alltag von Kindern.

Die 25. Ausstellung des Kindermuseums möchte Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren für ihre (Um)Welt und für deren nachhaltigen Schutz begeistern. Angeregt durch die "Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen" können Mädchen und Jungen zentrale Umweltaspekte wie die Bedeutung der Meere, Ökosysteme, Artenvielfalt sowie Grundlagen und Ideen zu nachhaltigen Lebensweisen auf spielerische Weise kennenlernen. "Natürlich heute! Mitmachen für morgen" vermittelt kindgerecht umfangreiches Wissen über einen umweltfreundlichen Alltag, Umgang mit Ressourcen und Klimaschutz.

labyrinth kindermuseum naturlich heute foto coen hoekemeijerFoto: Labyrinth Kindermuseum , Coen Hoekemeijer

Sechs Stationen –sechs Lernlandschaften

Blau machen –Meer für alle

Abtauchen und verändern. Die Bedeutung des Meeres als wichtigste Quelle für Nahrung, Sauerstoff und Klimaregulierung erkunden und vielfältige Handlungschancen zum Meeresschutz kennenlernen.

Glo-oho-bal –woanders ist heute schon morgen

Stöbern und Staunen im „Morgen“. Von nachhaltigen Ideen und Lebensweisen rund um die Welt erfahren, partizipieren und das „Heute“ anders gestalten.

Upcycling City –Das Zuhause der Umdenker

Rohstoff oder Ressource –Grundlagen für ein ressourcen-und klimaschonendes Leben kennenlernen und einen nachhaltigen Lebensalltag umsetzen.

Tierisch geschickt –Das Arbeitsamt der Tiere

Vollzeit beschäftigt für die Natur. Die Einflussnahme von Artenvielfalt neu entdecken und ihren Reichtum schätzen und schützen lernen.

Wilde Welt –Wälder, Wiesen, Wüsten

Die Wildnis hat Wirkung. Die Zusammenhänge biologischer Vielfalt erkennen und die Bedeutung der Ökosysteme neu verstehen lernen.

Viele kleine Schritte –Unterwegs auf neuen Pfaden

Von Vorbildern und Vorreitern. Von Herz bis Kopf. Richtungsweisende Kinderideen und Umwelthelden kennenlernen.

„Natürlich heute!“

richtet sich nicht nur an Familien und Privatbesucher, sondern ist auch für Gruppen aus Schule, Hort und Kita als spielerische Wissensvermittlung gut geeignet. Für Grundschulkinder bietet die Ausstellung inhaltliche Anregungen, die Bezug nehmen zu Fächern wie Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Lebensgestaltung -Ethik -Religionskunde (L-E-R) oder Kunst.

Für Schulen

gibt es besondere Angebote zur Umweltbildung in Kooperation mit der Stiftung Naturschutz Berlin: www.labyrinth-kindermuseum.de/projekt-nemo-natur-erleben-mobil

 

Labyrinth Kindermuseum Berlin

Osloer Str. 12, 13359 Berlin
www.labyrinth-kindermuseum.de

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.