Die Senatsbroschüre „Kinderbetreuung in Berlin – Empfehlungen für Eltern und Unternehmen“, insbesondere bei Bedarf außerhalb der Öffnungszeiten von Kindertagesstätten und Schulen, wurde jetzt neu aufgelegt.

Die Broschüre bietet wertvolle Hinweise zu den Themen: Verschiedene Betreuungsformen; Der Weg zum Betreuungsplatz; Betreuung nach der Elternzeit; Kurzfristige Anmeldung; Anspruch auf einen Betreuungsplatz bei Berufstätigkeit, Arbeitslosigkeit, Ausbildung, Studium oder Bildungsmaßnahme; Anspruch auf Kostenübernahme für zusätzliche Betreuung bei Erkrankung, Krankenhausaufenthalt, Kur oder Reha-Maßnahme des betreuenden Elternteils; Betreuung in Notsituationen.

Die Besonderheit dieser Broschüre sind vielfältige Tipps für Angebote bei Bedarf außerhalb der üblichen Kitaöffnungszeiten: Kitas mit verlängerten Öffnungszeiten; Kitaergänzende Betreuung durch Tagespflegeeltern; Flexible Betreuung außerhalb der Kitaöffnungszeiten im Haushalt der Familie; Tipps für steuergünstige Förderung von Kinderbetreuung durch Unternehmen; Kinderbetreuung an Universitäten und Hochschulen.

In einem umfassenden Serviceteil sind die Adressen der Jugendämter, Arbeitsagenturen, Hochschulen und Universitäten sowie der freien Träger von flexibler Betreuung und Notfallbetreuung zu finden.

Die Broschüre kann unter Tel.: 9013 - 8933 angefordert werden.
Download: www.berlin.de

{metatitle:Das kleine Einmaleins der Kinderbetreuung: Alle Infos in einem Heft}