Eltern sorgen für Transparenz: Interessierte können sich jetzt den Sanierungsbedarf jeder Schule im Bezirk Marzahn-Hellersdorf anzeigen lassen. Die interaktive Karte ist eine Initiative des Bezirkselternausschusses.

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen Kinder und ihre Eltern aus ganz Deutschland zur Teilnahme an den  Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ auf. Unter dem Motto „Das Elterntaxi hilft uns nicht!“ sollen Laufaktionen erarbeitet werden, die zu Beginn des nächsten Schuljahres, zwischen dem 18. und 29. September 2017, umgesetzt werden.

Die Stiftung Bildung hat eine Umfrage zum Zustand der Schulgebäude in ganz Deutschland gestartet. Zur Teilnahme sind Schüler, Eltern und Lehrer aufgerufen.

Ein Bündnis von Elternvertretern aus vier ansässigen Grundschulen in Rummelsburg und Friedrichsfelde hat sich zusammengeschlossen, um auf die Zustände und Probleme in Lichtenbergs Grundschulen aufmerksam zu machen. Am 27. April protestieren sie im Vorfeld der Bezirksverordnetenversammlung vor der Aula der Max-Taut-Schule.

In einem gemeinsamen Projekt haben die Datenschule und BildungsCent e.V. die Informations- und Rechercheplattform JedeSchule.de gelauncht. Ziel ist es, anhand von Daten mehr Transparenz über die Strukturen des Bildungssystems sowie über die Schulaktivitäten und Partnerschaften zu schaffen.

Wie erkennt man Lügen im Netz? Worin liegt der Unterschied zwischen öffentlich-rechtlichen Nachrichten und News von YouTubern? Woher wissen Journalisten überhaupt, ob etwas wahr ist? Diese Fragen und mehr beantwortet "so geht MEDIEN", das Medienkompetenz-Angebot des öffentlich-rechtlichen Rundfunks für Lehrkräfte und Schüler.

Zeigt her eure Schule - damit sich was ändert. Die Stiftung Bildung ruft im Wahljahr 2017 dazu auf, an ihrer Online-Protestaktion "Einstürzende Schulbauten" teilzunehmen. Das Ziel: Die Sanierung tausender maroder Schulen in Deutschland.

Gymnasium ab Klasse 5: was in vielen Bundesländern die Regel ist, bleibt für Berlin die Ausnahme. Für die Anmeldung gelten daher besondere Fristen, zudem müssen die Kinder Tests absolvieren.

Ein Drittel aller Berliner Schüler nehmen am evangelischen oder katholischen Religionsunterricht teil. Während in der Grundschule noch drei Viertel der Kinder in den Religions- oder Lebenskundeunterricht gehen, sind es in der Oberstufe nur noch 12 Prozent. Das geht aus der neuesten Statistik der Bildungsverwaltung hervor.

In den nächsten Wochen finden an den Berliner Oberschulen viele Infoveranstaltungen und  Tage der offenen Tür statt. Eltern und Kinder haben hier die Möglichkeit, die infrage kommenden Schulen und die dort arbeitenden Lehrkräfte kennen zu lernen. Viele (leider nicht alle) Termine sind auf der Homepage der Senatsbildungsverwaltung zu finden.
Weiterlesen: www.berlin.de

Neue Europaschulen in Berlin: Für die Sprachkombination Deutsch-Spanisch werden in Kreuzberg – neben den bestehenden Standorten Hausburg-Grundschule in Friedrichshain und Joan-Miró-Grundschule in Charlottenburg sowie der Friedensburg-Oberschule in Charlottenburg – zwei neue Standorte eingerichtet.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe (BAG SH) hat in Zusammenarbeit mit der Universität Gießen die Broschüre „Wir in der Schule: Chronische Erkrankungen und Behinderungen im Schulalltag – Informationen aus der Selbsthilfe“ entwickelt. Zu 58 Krankheitsbildern wurden Hinweise und Tipps aus der Selbsthilfe zum Umgang mit betroffenen Schülerinnen und Schülern zusammengetragen.

Von der Ostsee bis zu den Alpen, vom Rheinland bis zum Märkischen Sand – der weltweite Klimawandel wirkt sich auch auf Deutschland aus.

Für die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhauses 2016 erstellt, aber sicher auch darüber hinaus interessant: Berliner Parteien zu Gemeinschaftsschulen, Inklusion, Begabungsförderung, Chancengerechtigkeit - Eine Wahlhilfe des Elternnetzwerk Berliner Gemeinschaftsschulen.

Der Bezirkselternausschuss Steglitz-Zehlendorf und die Stiftung Bildung präsentieren einen virtuellen Abreißkalender für die letzten zwölf Tage direkt bis zur Berliner Wahl am 18.09.2016.