Am 16. Juni findet zum siebten Mal der Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag statt. Unter dem Motto „Transformationen“  gibt es in der Hellersdorfer Ernst-Haeckel-Schule ein vielfältiges Programm mit 20 Workshops sowie zahlreiche Stände auf dem „Marktplatz der Möglichkeiten“.

Neben Beiträgen zum Aufbau einer Schulbibliothek, zur aktuellen Kinder- und Jugendliteratur und zur Vermittlung von Lesespaß wird es auch Veranstaltungen zur Erstellung von Erklärvideos und OER-Materialien geben.
Die Teilnahme am Schulbibliothekstag kostet inklusive Catering, zwei Workshops und Teilnahme an Barcamp-Sessions 25€ für Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken und 30€ für Nicht-Mitglieder.

Alle Infos, Programm und Anmeldung: schulbibliothekstag.schulbibliotheken-berlin-brandenburg.de