Der Landesverband schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg hat sein aktuelles Programm veröffentlicht. Wir geben einen Überblick.

Die Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten statt. Eingeladen sind Aktive in Fördervereinen an Kitas und Schulen: Eltern, Pädagogen, Schüler sowie externe Ehrenamtliche.

Spicken vor Ort in Fürstenwalde mit den Seminaren

- Mitgliedergewinnung und Anerkennungskultr
- Vereinsrecht für Fördervereine
Dienstag, 27.08.2019, 18 - 20 Uhr
Ort: Sigmund-Jähn-Grundschule, Wladislaw-Wolkow-Str. 36, 15517 Fürstenwalde
Die Veranstaltungsreihe "Spicken vor Ort" bietet Engagierten und Interessierten aus Kita- und Schulfördervereinen in verschiedenen Brandenburger Landkreisen ein lokales Austauschformat. Ziel hierbei ist es, bei anderen zu "spicken" und sich Ideen für den eigenen Bildungsstandort zu holen. Darüber hinaus bietet der lsfb zwei Seminare an.

lsfb-Doppelseminar Steuerrecht und Buchführung für Fördervereine

Samstag, 21.09.2019, 10 - 15 Uhr
Ort: Schiller-Gymnasium (Aula), Schillerstr. 12, 10625 Berlin (Charlottenburg)
Die Seminare finden - mit einer Pause dazwischen - hintereinander statt und wenden sich an alle Fördervereinsaktive, Vorsitzende, Schatzmeister und natürlich an alle interessierten Lehrkräfte und Eltern. Sie haben als Zielsetzung, einen grundlegenden Überblick über das erforderliche Wissen im Steuerrecht und bei der Buchführung zu geben

Alle Infos und Anmeldung: www.lsfb.de

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.