Im Rahmen einer Fachtagungsreihe zur Zukunft der öffentlichen Bibliotheken nimmt die Linksfraktion im Abgeordnetenhaus am 27. März die Schulbibliotheken in den Blick. 

Einladende ist Regina Kittler, kultur- und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion. Auf folgende Fragen erhofft sie sich Antworten:

Welche Funktionen kann eine Schulbibliothek erfüllen? Was sind ihre Gelingensbedingungen? Welche Rolle spielen Räume? Wie ist das aktuelle Angebot von Berliner Schulen mit Schulbibliotheken, welche strukturellen Rahmenbedingungen sind erforderlich für Schulbibliotheken als Lernorte, welche Modelle und Kooperationen gibt es - auch im Hinblick auf die Öffnung in den Stadtraum?

Die Veranstaltung ist die vierte einer Reihe der Linksfraktion zur Zukunft der öffentlichen Bibliotheken. Informationen über die bisherigen Veranstaltungen am 5. März 2018, 2. Juli 2018 und 10. Januar 2019 gibt es hier:
www.linksfraktion.berlin/themen/th/kultur/bibliotheken-fuer-alle

BERLINER SCHULBIBLIOTHEKEN – HEUTE & MORGEN

am Mittwoch, 27. März 2019 von 17 bis 20 Uhr
im Abgeordnetenhaus von Berlin, Raum 376
Anmeldung bis zum 20. März an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder 030.2325 2546

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.