Auf der Bildungsmesse Studyworld am 17. & 18. Mai können Studierende und Schüler erfahren, wie sie die Gelegenheit nutzen können, während ihres Studiums eine zeitlang im Ausland zu verbringen.

Ob als fester Bestandteil der Studienordnung, aus persönlicher oder beruflicher Motivation heraus: Interessierte können sich bei Ausstellern aus allen Kontinenten über ihre Möglichkeiten informieren.

Praktikum, Gap Year, Work & Travel

Wer erst mal nur raus will, ohne sich gleich für ein Semester oder ganzes Studium zu verpflichten, kann sich diesen Wunsch in einem Gap Year, zum Beispiel durch Work & Travel, erfüllen. Ein Praktikum im Ausland bietet die besondere Möglichkeit, den Alltag einer anderen Kultur kennenzulernen und gleichzeitig berufsbezogene Erfahrungen zu sammeln. Vorträge zum Thema Auslandspraktikum gehen gezielt auf die Fragen der Besucher ein. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) informiert über das passende Stipendium.

Studyworld Fotograf Dominik Tryba ICWE GmbHStudyworld | ©Fotograf: Dominik Tryba, ©ICWE GmbH

Aussteller

Zu den Ansprechpartnern zählen Universitäten aus allen Kontinenten, Hochschulen aus Deutschland mit internationalen Programmen sowie Förderinstitutionen, Studieninformationsdienste, Praktikumsvermittler und Austauschorganisationen.

Die Messe

Die Studyworld richtet sich primär an Studierende, die ein Auslandssemester einplanen, zwischen dem Bachelor- und Masterstudium ein Gap Year einlegen möchten, oder sich für ein Bachelor- oder Masterstudium im Ausland interessieren. Zum Rahmenprogramm gehören Themen wie Studienfinanzierung, Studiengebühren, Auslandsstudium/Auslandssemester, Bachelor- und Master-Abschlüsse sowie (internationale) Zukunftsperspektiven für Akademiker.

Studyworld

Bildungsmesse für internationale Studien- und Bildungsprogramme in Deutschland und dem Ausland; Auslandssemester; internationale Praktikumsplätze; Gap Year; Vorträge und Workshops

für Studierende, Absolventen, junge Berufstätige und Schüler

17. & 18. Mai 2019, 10.00 -18.00 Uhr

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstraße 176–179, 10117 Berlin-Mitte

Eintritt frei

Infos und Programm: www.studyworld.de

 



Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.