Die BVG hält auf ihrer Internetseite Informationen zum kostenlosen Schülerticket ab dem Schuljahr 2019/2020 bereit. Die Kurzversion: geht nur online, sollte baldmöglichst passieren. Das Ticket ist gültig ab 1. August. Für alle, die zu Beginn des Schuljahres noch keine fahrCard haben, gilt eine Übergangsregelung.

Ab dem nächsten Schuljahr fahren alle Berliner Schüler kostenlos im öffentlichen Nahverkehr. Als Fahrausweis gibt es eine Chipkarte, die online bestellt werden muss. Foto und aktuellen Schülerausweis hochladen, Daten eingeben, fertig.

Übergangsfristen

Im Übergangszeitraum vom 1. August bis 30. November werden für alle Schüler, die noch keine fahrCard haben, der Berliner Schülerausweis I für das vergangene oder das aktuelle Schuljahr akzeptiert. Der „berlinpass BuT“ mit Lichtbild und Hologrammaufkleber, wird noch bis zum 31. Dezember als Fahrtberechtigung akzeptiert. Ab dem 1. Dezember bzw. für Nutzer berlinpass BuT ab 1. Januar 2020 gilt dann ausschließlich die fahrCard als Fahrtberechtigung.

Alle Informationen und die Möglichkeit zur Bestellung gibt es auf dieser Webseite https://www.bvg.de/schuelerticket.

 


Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.