Vom 11. bis 12. September findet wieder die Schulbaumesse statt. Der Kongress richtet sich an Planer, Bauunternehmen sowie Fachleute aus Verwaltung und Politik. Auch andere Interessierte können Ideen für die eigene Schule mitnehmen.

Die Veranstaltung bietet neben einer Produktschau auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussionen und Vorträgen, Ausstellungen und Workshops. Dabei sind diesmal auch viele internationale Aussteller, die ihre Neuheiten für den Innen- und Außenbereich von Schulen präsentieren, und internationale Architekturbüros aus Dänemark und den Niederlanden, die ihre Schulbauprojekte vorstellen.

Messe Schulbau Berlin MEsseatmosphre Foto Cubus Medien Verlag Andr Wagenzik FotografMesse Schulbau Berlin | Foto: Cubus Medien Verlag Andre Wagenzik

Bildungssenatorin Sandra Scheeres wird die Veranstaltung eröffnen. Anschließend spricht die Präsidentin der Architektenkammer Berlin Christine Edmaier über „Was ist guter Schulbau?“. Neu sind am ersten Tag auch Coaching-Workshops für Schulleitungen, Pädagogen und Behördenvertreter sowie das Matchmaking Event für Architekten und Planer.

„Die Fassade im Bildungsbau“ steht im Mittelpunkt des zweiten Tages mit einer Ausstellung zu Bildungsbau-Projekten mit Holz. Parallel können sich Schulleitungen und alle, die rund um den Neu- oder Umbau oder fürs Bauen im Bestand und die Ausstattung von Schulen Unterstützung benötigen, von Experten beraten lassen.

Weitere Themen an beiden Tagen sind: Wie lassen sich gute Schulen schnell bauen, modulare Bauweisen, digitales Lernen, gutes Licht und Nachhaltigkeit.

Blick über die Ländergrenzen: Im „Platz für Architektur & Akustik“ präsentieren dänische Architekturbüros ihre besten Projekte. Parallel finden Kurzvorträge zu „Dänemark macht Schule“ statt. Aus den Niederlanden ist Thomas Bögl zu Gast und spricht im Abschlussvortrag der Veranstaltung von der „Architektur des Glücks“ und stellt innovative Schulen in Holland vor. Zum Abschluss gibt es eine Exkursion zum Schulneubau Waldorfcampus.

SCHULBAU

Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau
am 11. und 12. September 2019
Veranstaltungsort: Loewe Saal Wiebestraße 42 10553 Berlin

Preise und Programm: www.schulbau-messe.de

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.