Marsmission zu Fuß oder auf Rädern? Das macht auch Kindern Spaß. Die Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land lädt ihre großen und kleinen Besucher auf Zeitreisen ein, in denen man alte und neue Kulturlandschaften und die IBA-Projekte entdecken kann. Am 20. März startet die touristische Saison.

Inmitten einer Mischwaldlandschaft finden Besucher auf einer Fläche von 15 Hektar rund 1.400 Tiere aus 5 Kontinenten: mehrere, frei in den Bäumen lebende Affen- und Halbaffengruppen, großzügige naturnahe Freianlagen ohne Zaun, ein Tropenhaus, begehbare Tiergehege wie z.B. das Kängurugehege, eine Gemeinschaftsanlage europäischer Braunbären und Wölfe sowie das aufregendste Löwengehege der Welt...

Das NABU-Informationszentrum Blumberger Mühle in der Uckermark erinnert an einen Baumstumpf. In dessen Inneren sind Ausstellung, Info-Zentrum, Restaurant sowie Veranstaltungsräume untergebracht. Besonders spannend ist die gut 13 Hektar große Naturerlebnislandschaft.

Urlaub auf dem Bauernhof oder der Besuch von Hoffesten macht Kindern viel Spaß und bietet der ganzen Familie allerhand neue Einblicke. Auf der Website der FÖL – der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V. sind Informationen zum Urlaub auf dem Biobauernhof, zu Hoffesten und Tagen der offenen Stalltür zu finden.

Südlich von Berlin, im Baruther Urstromtal, ist der Wildpark Johannismühle gelegen. Auf dem gut 100 Hektar großen Gelände empfängt den Besucher eine abwechslungsreiche Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft, die viele heimische Wildarten beherbergt. Im Arboretum, dem Baumgarten, wachsen unterschiedliche Gehölze der nördlichen Halbkugel.

Die Internetseite Brandenburgs Blauer Norden mit 15 Tourenvorschlägen und Beschreibungen sowie allen wesentlichen Informationen zu den kanutouristischen Möglichkeiten der Region macht auf die wasserreichste Region in Brandenburg aufmerksam und regt Wasserwanderer zur persönlichen Erkundung der weit verschlungenen Wasserrouten an.

Warum in die Ferne schweifen – Natur pur mit Wäldern, Wiesen und Wasser soweit das Auge reicht sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Burgen, Klosteranlagen oder Tierparks haben Berliner direkt vor ihrer Haustür. Brandenburg lädt zu Tagesausflügen oder Kurzurlaub ein und auch der Jahresurlaub mit der ganzen Familie lässt sich hier entspannt verleben. berlin-familie stellt regelmäßig Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Mark vor.