Neu erschienen: "Mein Kind ist das Beste was mir je passiert ist!" Eltern und Verwandte erzählen Familiengeschichten über das Coming-Out ihrer lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans Kinder.

Diplompädagogin Julia Muravieva kocht in ihrem Kochstudio in Schmargendorf mit Kindern Lieblingsgerichte. Am meisten Spaß macht das, wenn junge Köche gemeinsam mit Freunden kochen und backen und aus gesunden einfachen Zutaten heiß geliebte Leckerbissen zubereiten.

Eier sortieren, Kühe melken, Kälbchen füttern, Pony reiten und Traktor fahren – das gehört zu einem typischen Landurlaub dazu. Der neue Katalog „Urlaub auf dem Bauernhof 2012“ hilft bei der Wahl des geeigneten Urlaubsziels für einen gelungenen Familienurlaub. Er beinhaltet rund 10.000 Ferienangebote mit dem DLG-Gütezeichen für den Landtourismus.

Werden Mutter oder Vater plötzlich hilflos und brauchen Unterstützung, zum Beispiel nach einem Schlaganfall, wissen viele nicht, was zu tun ist. Die unerwartete Pflegebedürftigkeit der Eltern wirft für die erwachsenen Kinder neben emotionalen auch ganz praktische Fragen auf.

Der neue 36-seitige Katalog „Outdoorchillen Marke Brandenburg“ ist erschienen. Er beinhaltet zahlreiche Angebote für Kinder- und Jugendreisen in Berlin und Brandenburg für die Saison 2011/12 und bietet außerdem Informationen zu spannenden Ausflugszielen in der Region.

Kinder zwischen 5 und 10 Jahren aus einkommensschwachen Familien können ihre Sommerferien bei Gastfamilien in Holland verbringen. Nach der ersten Einladung bildet sich in den meisten Fällen eine enge freundschaftliche Beziehung zwischen dem Berliner Kind und seiner Gastfamilie, in die auch die Berliner Familie eingebunden ist.

Marzahn-Hellersdorf: Am 02. Februar startet im DRK Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „DRehKreuz“ ein weiteres DRK-Angebot für die ganze Familie.

Gewerbetreibende, die gegen den Jugendschutz verstoßen, müssen künftig mit teilweise deutlich höheren Bußgeldern rechnen. Die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat einen neuen Bußgeldkatalog veröffentlicht, der seit dem 1. Februar wirksam ist.

Ein eigener Gemüsegarten? Für die Stadtfamilie war der bislang nicht ganz so einfach zu realisieren. Nun haben Familien und Naturbegeisterte in Berlin die Möglichkeit, sich saisonweise eine eigene Pflanzfläche für Gemüse, Kräuter und Blumen zu mieten.

Der Familienatlas Steglitz-Zehlendorf ist eine Erweiterung des Internetportals kiezatlas.de und gibt Auskunft über Kontaktdaten zu sozialen und kulturellen Einrichtungen aus Steglitz-Zehlendorf.

Mit AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. können Familien andere Kulturen bei sich zu Hause entdecken: Sie nehmen ein Jahr lang einen Schüler aus einem von mehr als 40 Ländern auf. Aktuell sucht der gemeinnützige Verein viele Gastfamilien in ganz Berlin.

Viele unterschätzen die Werte, die sie zu Hause aufbewahren, und denken: "Bei mir ist sowieso nichts zu holen". Ein manchmal folgenschwerer und kostspieliger Irrtum, den man sich bereits mit einfachen Mitteln ersparen kann.

Das Carl Duisberg Centrum Berlin sucht nette Gastfamilien, die Spaß daran haben für einige Wochen Sprachkursstudenten bei sich aufzunehmen. So werden im Juli und August Familien für Sprachkursteilnehmer u.a. aus Spanien und Japan gesucht und im September Privatunterkünfte für Gymnasialschüler aus Italien.

Die Sozialämter ändern aufgrund neuer Rechtsprechung ihre Verwaltungspraxis. Mit Sorge beobachtet der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) eine neue Verwaltungspraxis der Sozialämter bei der Bewilligung von Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung.

Der Familienwegweiser, das Serviceportal des Bundesfamilienministeriums wurde komplett überarbeitet. Dort finden Familien umfangreiche Informationen, die ihnen den Alltag erleichtern. So gibt es unter anderem Beratungs- und Dienstleistungsangebote sowie einen echten Wegweiser zu den zuständigen Ämtern und Behörden.