Schon den Newsletter von berlin-familie.de abonniert? Das Neueste haben wir gerade rausgeschickt - hier für euch noch mal zum Nachlesen. Wenn ihr nichts verpassen wollt: die Anmeldung findet ihr in unserer rechten Seitenleiste.

Im hippen Berlin, der Gründerhauptstadt mit seiner coolen Startup-Szene – geraten innovative Projekte und die Ideen der jungen Generation manchmal unter die Räder der Bürokratie. Die Rede ist von der TINCON, der kleinen Schwester der re:publica. Die Gründer beider Konferenzen, Tanja und Johnny Haeusler, machen gerade ihre ganz eigenen Erfahrungen mit dem Berliner Amtsschimmel: Die Bildungsverwaltung zeigt dem Projekt nach dem Motto kennwanichwollnwanich die kalte Schulter. Und das Finanzamt verweigert eine Umsatzsteuerrückzahlung in fünfstelliger Höhe, mit einer kuriosen Begründung. Die ganze Geschichte könnt ihr hier bei uns nachlesen.

Im ersten unserer neuen Newsletterserie hatten wir personelle Wechsel beschrieben: Ute weg, Daniela und Margarete noch da. Nun also Teil zwei: Wir werden nach und nach auf Veranstaltungshinweise verzichten. Also statt dem hundertsten Hinweis auf die nächste Veranstaltung im FEZ gibt es unseren kurzen Artikel zum „größten Abenteuerspielplatz Europas“.  Ein weiteres neues Hinweisschild gibt es zum Ökowerk. Einzelne größere Veranstaltungen werden wir dennoch immer gerne aufnehmen, beispielsweise das Sommerfest im Ökowerk.

Ihr werdet auch weiterhin Hinweise auf größere Events finden, aktuell zum Beispiel den langen Tag der Stadtnatur oder die lange Nacht der Wissenschaften. Dabei fassen wir uns kurz – ihr sollt schnell eure gewünschte Information finden.

Was wir immer gerne aufnehmen, sind Veranstaltungen, die sonst eher weniger Beachtung finden, aber für Eltern sehr interessant sind. Infoveranstaltungen wie den digitalen Elternabend von „Schau hin“, Fachveranstaltungen wie den Schulbibliothekstag  oder die Sommerakademie für Eltern des Lisum.

Unsere Empfehlung für das Wochenende: Am Sonntag findet das erste "vielfältige Kinderbuchfestival" statt. Stöbert in Büchern, die einen anderen Blick auf die Welt versprechen und trefft Menschen, für die Inklusion und Vielfalt ein wichtiges Thema ist.

Unverzichtbar auch: unsere Ferientipps. Coming soon.

Wer diesen Newsletter erst im August liest, wird möglicherweise einige Fehlermeldungen erhalten. Das liegt daran, dass wir abgelaufene Veranstaltungen offline nehmen, der Link ist dann nicht mehr aktiv. Führt möglicherweise zu Frust – aber auch zur schönen Tatsache, dass ihr beim Stöbern auf unserer Seite nur noch auf aktuelle Einträge treffen solltet. Falls das mal nicht der Fall sein sollte oder ein Link nicht funktioniert, bitten wir um eine kurze Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Herzliche Sommergrüße
Daniela

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.