Bücher, Butterkeks und Brause – für Familien mit Kindern ab 6 Jahren: Die Jugendbibliothek Spandau bietet in Kooperation mit LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur, eine sechsteilige Veranstaltungsreihe zur besten Familienzeit. Im November und Dezember immer am Samstagnachmittag um 14:30 Uhr.

Junge Leser und solche, die es noch werden wollen, stehen bei dieser Veranstaltungsreihe im Mittelpunkt und begeben sich spielend und singend, schmecken, hörend, riechend, sehend und tastend in die Welt der Bücher. Start ist am 1 November mit dem Thema „Aufgespürt – dem Verbrechen auf der Spur“, und gesucht werden Jungen und Mädchen mit guter Spürnase und geschärftem Blick, die dabei helfen, ein verschwundenes Mädchen zu suchen.

Termine:

01.11.2014 Thema: Aufgespürt – dem Verbrechen auf der Spur
08.11.2014 Thema: Ausgegeben – von Kröten, Mäusen und Moneten
15.11.2014 Thema: Angestoßen – von Anpfiff, Abstoß und Elfmeter
22.11.2014 Thema: Angemalt – himmelblau, sonnengelb und rosarot
06.12.2014 Thema: Angeklopft – vom Öffnen der Türen
13.12.2014 Thema: Unheimlich – Gnome, Hobbits, Heinzelmännchen

jeweils von 14:30 – 16 Uhr

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Ort:
Jugendbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Str. 13, 13597 Berlin