Ein Bilderbuch von Förster und Waldpädagoge Peter Wohlleben.

BaumkinderBild: OetingerPiet, das Eichhörnchen besucht Peter, den Förster, bei seinem Morgenkaffee vor dem Haus im Wald. Piet ist unglücklich, weil alle Tiere eine Familie haben, nur er ist allein. Peter erzählt dem Eichhörnchen, dass sogar Bäume in Familien leben. Darüber möchte Piet mehr wissen und Peter und Piet machen sich auf den Weg, die Baumkinder zu suchen. Piet und wir treffen verschiedene Tiere und erfahren bei der Suche einiges über den Wald und Naturschutz.

Und wer dann noch mehr wissen möchte, erfährt es in dem Sachbuch von Peter Wohlleben: „Hörst Du die Bäume sprechen“, das bereits im letzten Jahr erschienen ist. Peter Wohlleben betreut ein Revier in der Eifel und führt es von der klassischen Forstwirtschaft zurück zum urwaldähnlichen Laubwald.

Peter Wohlleben (Text) und Stefanie Reich (Ill.): Weißt Du wo die Baumkinder sind?

Oetinger Verlag
ISBN 978-3789-10960-7
13,00 €
4-6 Jahre

Unsere Buchtipps sind Empfehlungen der Buchhandlung Schwericke in Lichterfelde. Der Laden liegt direkt am S-Bahnhof Botanischer Garten. Natascha, im Team verantwortlich für den Bereich Kinder- und Jugendbuch, stellt an dieser Stelle jede Woche eine Neuerscheinung oder einen gut abgelagerten „Mustread“ vor.

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.