Für alle (ab 5 Jahre), die – aus welchen Gründen auch immer – ihre Koffer packen (müssen): Ein Buch über die Dinge, die im Leben wirklich wichtig sind.

Als der Erzähler klein war, musste er einmal ganz lange ins Krankenhaus. Auch seine Beteuerungen, sich jede Spritze vom Arzt geben zu lassen, halfen ihm nicht, den Krankenhausaufenthalt abzuwenden. Aber seine Mutter versprach ihm, dass er alles, was er braucht, mitnehmen darf. Deshalb fing er an zu packen.

Alles was du brauchst

Er musste lange nachdenken, denn er wollte nichts vergessen. Zwei große Koffer sind es geworden, die er dann gut abgeschlossen hat, damit niemand sieht, was er eingepackt hat. Kurz vor der Abfahrt fragte die Mutter ihn, ob er fertig sei und alles gepackt habe. Hemden, Hosen, Unterwäsche und Schuhe und Kamm und Zahnbürste waren nicht in den beiden Koffern. Also wurde noch ein dritter Koffer gepackt, damit er wirklich alles hat. Und falls nicht, versprach ihm die Mutter, könne Fehlendes später gebracht werden.

Aber Mutter und Sohn hatten sich geirrt. Der Erzähler hatte zu viel eingepackt. Zwei der Koffer blieben im Krankenhaus ungeöffnet. Und die Mutter irrte, weil sie nicht alles Fehlende bringen konnte, denn es sind nicht nur materielle Dinge, die man im Leben braucht.

Jedes der 20 kurzen Kapitel in diesem Buch widmet sich den Dingen, die man im Leben braucht. Ein kleiner Ausschnitt: Einen Freund, Mama, eine Katze, ein Zimmer, Entdeckungen und Empfindungen, die Fähigkeit über den eigenen Schatten springen zu können, aber auch Tränen und Verliebtsein, denn das gehört zum Glück dazu.

Nicht alles passt auf jeden, für den einen ist die Katze ein Hund, der Papa wichtiger als die Mama und auch Hoppelpoppel ist nicht jedermanns Lieblingsgericht. Aber jedes Kapitel lässt den Leser charmant und philosophisch darüber nachdenken, was für ihn selbst im Leben wirklich wichtig ist.

Illustriert ist das Buch von Rotraut Susanne Berner, von der einige sicher die Wimmlingen Wimmelbücher kennen.

Alles, was du brauchst – Die 20 wichtigsten Dinge im Leben

Christoph Hein (Text), Rotraut Susanne Berner (Ill:)
Hanser Verlag
978-3-446-26273-7
15,00 €
ab 5 J.

Unsere Buchtipps sind Empfehlungen der Buchhandlung Schwericke in Lichterfelde. Der Laden liegt direkt am S-Bahnhof Botanischer Garten. Natascha, im Team verantwortlich für den Bereich Kinder- und Jugendbuch, stellt an dieser Stelle jede Woche eine Neuerscheinung oder einen gut abgelagerten „Mustread“ vor.

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.