Viele Menschen in Berlin haben bereits mit angepackt, um Flüchtlinge zu unterstützen: Mit Sach- oder Geldspenden, beim Aufbau von Notunterkünften, bei der Essens- oder Kleiderausgabe, Hilfe bei Ämtergängen, durch Kinderbetreuung, Sprachunterricht oder andere wertvolle Hilfsangebote. Auf der Seite der Stiftung Gute-Tat.de gibt es Informationen, wie und wo man sich für Flüchtlinge engagieren kann.

Weiterlesen: www.gute-tat.de