Das Berliner Jugendportal jup! Berlin hat sich einen neuen Look verpasst. Jugendliche finden jetzt modern gestaltet und übersichtlich sortiert alles was für sie wichtig ist.

Das Portal

Als Informations- und Beteiligungsportal bietet jup! Berlin seit Dezember 2015 jungen Menschen die Möglichkeit, sich online über vielfältige Themen zu informieren, zu orientieren und eigene Inhalte zu erstellen. Das Portal wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie von der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin umgesetzt.

Information

Im Info-Bereich auf jup.berlin finden Jugendliche Informationen und Ansprechpersonen zu den verschiedensten Themen und Fragen, die sie bewegen. Von Schule über Ratgeber in Krisensituationen bis hin zu Erklärvideos über LGBTIQ* oder jugendgerechter politischer Bildung – das thematische Spektrum ist vielfältig und wird stetig erweitert.

Magazin

Im Magazin bestimmt die Jugendredaktion die Themen und berichtet über Veranstaltungen, politische Themen und Trends. Die offene Jugendredaktion bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich journalistisch und im Umgang mit Medien auszuprobieren.

Beteiligung

Wie und wo kann ich mich in Berlin oder in meinem Kiez engagieren? Wie eigene Projektideen umsetzen und Förderung beantragen? Im Beteiligungsbereich auf jup.berlin werden diese und weitere Fragen rund um das Thema Mitmischen beantwortet.

Events

Im Eventkalender gibt es eine Übersicht von jugendrelevanten Veranstaltungen in Berlin. Veranstalter haben die Möglichkeit, nach einmaliger Anmeldung ihre Angebote selbst dort einzupflegen.

jup.berlin

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.