Rucke di guh! Blut ist im Schuh! Kulturradio vom rbb lädt am Sonntag, den 10. Dezember, um 12.00 Uhr zum Kinderkonzert ein. Auf dem Programm im Großen Sendesaal des rbb stehen Auszüge aus der Ballettmusik "Cinderella" von Sergej Prokofjew.

Aurélian Bello dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin. Kulturradio-Moderator Christian Schruff erzählt das Märchen der armen Cinderella oder Aschenputtel, wie sie im Märchen bei den Brüdern Grimm heißt.

"Rucke di guh, rucke di guh! Blut ist im Schuh. Der Schuh ist zu klein, die rechte Braut sitzt noch daheim!" Das rufen die Tauben dem Prinzen zu, der überall nach der schönen Prinzessin sucht, mit der er auf dem großen Ball getanzt hatte. Mitten im Walzer war sie weggelaufen und der Prinz wusste nicht wohin. Sie hatte aber einen Schuh verloren und nun sucht der Prinz im ganzen Land nach der passenden Prinzessin.

Kulturradio-Kinderkonzert: Cinderella und der verliebte Prinz

So 10.12.2017 12:00, Großer Sendesaal | Haus des Rundfunks | Masurenallee 8 - 14 | 14057 Berlin
Karten: 4,00 Euro (Kinder) bzw. 12,00 Euro (Erwachsene) 
über das Karten-Büro des DSO, Telefon (030) 20 29 87 - 11, online unter www.dso-berlin.de, im rbb-Shop am Kaiserdamm 80/81, 14057 Berlin, Telefon (030) 97 99 3 - 84 99 9, sowie bei allen Vorverkaufskassen mit CTS-System und an der Tageskasse.