Aus Oster- werden Coronaferien. Noch könnt ihr mit euren Kindern auf die Spielplätze gehen (mit Ausnahme von Spandau), Änderungen gibt es nahezu im Stundentakt. Hier sind unsere Tipps für die Homestay-Challenge.

Bitte beachten: In Berlin bleiben Theater, Kultureinrichtungen, Museen, Bibliotheken... zunächst bis zum 19. April geschlossen. Aktuelle Hinweise finden sich auf den jeweiligen Webseiten der Anbieter. Wir wünschen trotz allem entspannte Ferientage und ein schönes Osterfest. Bleibt gesund!

Lernen für das Leben

und, jajaja, für die Schule... Wir haben hier eine Reihe von Online-Plattformen zusammengestellt, die nützlich sind: für schulische Inhalte, für Wissbegierige, zum Spaßhaben. Und ein wenig Brauchbares für Lehrerinnen und Lehrer.
berlin-familie.de/online-lernen-corona

Bewegung zuhause

Rausgehen ist gerade keine gute Idee, die Bekämpfung der Corona-Pandemie macht es notwendig, dass möglichst viele Menschen zuhause bleiben. Bewegung hilft gegen Lagerkoller: Ein wenig sportliche Betätigung ist selbst in kleinen Wohnungen möglich. Hier sind unsere Tipps gegen Corona-bedingte Haltungsschäden.
berlin-familie.de/bewegung-zu-hause

Einfache und witzige Bastelideen

Anne und Ruth, alias die "Geschwister Löwenstein", sind Spiel- und Lerndesignerinnen. Und sie hatten die Idee zu einem großartigen Blog, auf dem sie seit dem 14. März täglich eine neue Spiel- und Bastelidee veröffentlichen. Tolle und einfach umsetzbare Vorlagen gegen Corona-bedingte Miesepetrigkeit und quarantänische Langeweile.
www.geschwisterloewenstein.de

fez@home

Wie funktioniert Elefantenkegeln oder wer schafft es als Agentin oder Agent durch den Laserraum? Diese und noch mehr Spiele und Ideen zum Mitmachen und Selberbauen zeigt das FEZ Kindern und Eltern auf seiner Website. Hier werden Tricks und Tipps verraten. Familien erfahren in Bildern, Beschreibungen und Videoclips, wie sie mit einfachen Mitteln tolle Dinge selber machen und erleben können. Kochen mit Kindern, Basteln oder Experimentieren, das FEZ gibt Ideen und Inspiration, wie es geht.
fez-berlin.de

Die Bibliotheken

in Berlin sind geschlossen, aber das online-Angebot ist Tag und Nacht verfügbar: Für nur 10 Euro im Jahr gibt es Zugriff auf eine Streaming-Plattform mit einer großen Auswahl an Filmen. Im preisgekrönten Angebot gibt es außerdem E-Books und Hörbücher. Mit pressreader hat man die Auswahl zwischen 5000 Zeitungen und Magazinen aus der ganzen Welt. Die "TigerBook" App bietet interaktive Bücher für Kinder.
Ihr habt noch keinen Bibliotheksausweis? Eine Anmeldung ist online möglich: www.voebb.de öffnen --> "mein Konto" auswählen und hier "nicht registriert" wählen.

Museen online

Wer derzeit die Startseite der Staatlichen Museen aufruft, erhält einen Überblick über ein beträchtliches Online-Angebot: it einem Klick öffnet sich die Tür zur Museumsinsel mit seinen fünf Museen. Möglich wird ein Rundgang vom Pergamonaltar über die Nofretete bis zur Rekonstruktion des Ischtar-Tores und 3D-Animationen der Stadtmauer Babylons vor 2500 Jahren. Von hier zur Online-Datenbank oder zum YouTube-Kanal der Staatlichen Museen ist es nur ein Klick
www.smb.museum
Das Museumsportal Berlin bietet einen Überblick über die weiteren digitalen Projekte der Berliner Museumslandschaft: hier finden sich Angebote des Naturkundemuseums, des Technikmuseums, des Museums für Kommunikation, des Jüdischen Museums, des Deutschen Historischen Museums, der Berlinischen Galerie und weiterer Einrichtungen.
www.museumsportal-berlin.de/digitales-museum

Einen Schwank aus der Jugend erzählen

Wie war das damals ohne handy und ohne Internet? Was ist eine Kassette und was ist Bandsalat? Und, ganz wichtig, wer ist Dr. Sommer? Die BRAVO will nostalgische Gesprächsanlässe bieten in diesen "schweren Zeiten". Derzeit gibt es aus jedem Jahr jeweils eine Ausgabe kostenlos aus dem Archiv, von 1956 bis zum Jahr 1994 jeweils die erste Ausgabe vollständig und komplett kostenfrei als Download. Außerdem gibt’s noch einen BRAVO Starschnitt. Eure Pubertiere werden staunen!
bravo-archiv-shop.com

Familienalltag zu Hause gestalten

Die Diplom-Pädagogin Susanne Mierau gibt auf dem von ihr gegründeten Online-Magazin „Geborgen Wachsen“ Tipps für die Gestaltung der freien Tage, an denen die Familie gehalten ist, Sozialkontakte möglichst zu vermeiden.
geborgen-wachsen.de/familienalltag-zu-hause-gestalten

StayTheFuckHome

heißt das Stichwort, unter dem Zwillingsmutter Anna Attersee (Pseudonym) ihre "Gebrauchsanleitung für daheim: 66 Tipps für Kinder" zusammenfasst
einerschreitimmer.com/staythefuckhome

MINTastisches für Zuhause

Hier gibt es eine Sammlung von Videos, Apps, Online-Angebote und Experimenten für Kinder und Familien, die sich für Natur und Technik interessieren.
www.zdi-portal.de/mint-trotz-corona-linkliste-fuer-zuhause

Ohrka.de - kostenlose Hörbücher für Kinder

Das Hörportal Ohrka.de bietet ein Medienangebot für Kinder. Aufgeteilt in die Altersgruppen „5+“ und „8+“, finden Kinder dort hochwertig produzierte Hörbücher, Hörspiele und lange Reportagen, die sie jederzeit in einem werbefreien Umfeld anhören und abspeichern können.
berlin-familie.de/ohrka

Hörspiele für Kinder

gibt es auch beim Deutschlandfunk Kultur: www.deutschlandfunkkultur.de/kakadu-kinderhoerspiel

Podcasts machen

und dabei von Profis begleitet werden: Susanne Klingner und Katrin Rönicke haben 2017 hauseins gegründet. Mittlerweile haben sich hier sechs Journalisten und Autorinnen zusammengeschlossen, die Geschichten mittels hochwertig gestalteter Hörstücke erzählen. Für Kinder, denen zu Hause langweilig ist, bieten sie Unterstützung bei der Erstellung eines eigenen Podcasts an, und diesen auch zu veröffentlichen.
hauseins.fm/frontpage/shows/kinderland

Obst aus dem Park, Müsli vom Bürgersteig

Deine Stadt ist essbar! Unter diesem Motto weist Mundraub.org den Weg zu Kräutern, Nüssen und Beeren. Veranstaltungen und Publikationen öffnen die Augen für Leckereien in Parks und Waldgebieten.
Derzeit hat der Bärlauch Saison. Rezepte für Suppen, Pesto, Quiches gibt’s in jedem guten Internet -)
berlin-familie.de/mundraub

Eine Runde Tischtennis

ist immer drin. Wo die nächste öffentlich zugängliche Platte steht, zeigt euch die Pingpongmap.

Hilfe anbieten

oder Unterstützung suchen: Die Plattform www.wirgegencorona.com bringt Nachbarn zusammen.
Helfer und Unterstützer treffen sich auch hier: www.quarantaenehelden.org
Oder hier www.coronaport.net

Die Kirchen

sind geschlossen. Gottesdienste und Andachten gibt es im Internet.
Evangelische Kirche: www.evangelisch.de
Andere Glaubensgemeinschaften werden ergänzt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Jana Friedrich hat auf ihrem  - immer sehr empfehlenswerten "Hebammenblog" - Informationen für schwangere Frauen und frischgebackene Mütter zusammengestellt: Nein, das Virus wird im Mutterleib nicht auf das Kind übertragen. Auch Stillen ist kein gesundheitliches Risiko für das Kind. Einiges gibt es dennoch zu beachten, ausführliche Informationen hier:
/www.hebammenblog.de

Für Hamster

und alle, die wissen wollen, was man alles aus leeren Klopapierrollen basteln kann.
freshideen.com/basteln-mit-klopapierrollen

Knapp bei Kasse?

Für Menschen mit schmalem Budget empfehlen wir die Seite "Gratis in Berlin". Hier finden sich Veranstaltungen, die ihr umsonst besuchen könnt. Stöbern kostet auch nix -)

Für Leseratten

empfehlen wir Nataschas Buchtipps, die jeden Freitag aus der Buchhandlung Schwericke exklusiv für berlin-familie.de hier veröffentlicht werden: berlin-familie.de/nataschas-buchtipps. Hier findet ihr spannende Lektüre für alle Altersgruppen. Für verregnete Ferientage zuhause und für die Picknickdecke im Park.

 

Der Vollständigkeit halber und für Leute, die wissen wollen ob "ihre" Unternehmungen noch möglich sind: hier die Liste der Veranstaltungen, zu denen uns eine Absage bzw. Schließungsinformation erreicht hat. Geht bitte davon aus, dass mittlerweile alle Freizeiteinrichtungen, Versammlungsorte, Parks etc. nicht geöffnet sind. Selbst die Spielplätze werden abgesperrt. Bleibt zu Hause. Und bleibt gesund.

Niemals.Ohne.Pass.

Zur Basisausstattung unternehmungslustiger Familien in Berlin gehören diese zwei Hefte:
Der Familienpass ist Rabattheft und Ausflugsplaner in einem. Hier finden sich viele Ideen für Aktivitäten und Veranstaltungen. Die darin enthaltenen Coupons gewähren vergünstigten Eintritt bzw. Sonderkonditionen. Der ausgebende Jugendkulturservice verlost außerdem jeden Monat Plätze für spezielle Events.
Im Ferien-Pass sind jede Menge kostenlose oder ermäßigte Freizeitideen für Berliner Kinder und Jugendliche enthalten. Der Ferien-Pass gilt in allen Schulferien vom Sommer 2019 bis Ostern 2020 und dient gleichzeitig an über 100 (!) Ferientagen als kostenlose Eintrittskarte für die Schwimmbäder der Berliner Bäder-Betriebe. Außerdem organisiert der JugendKulturService  jeweils rund 200 kostenlose Veranstaltungen, Workshops, Besichtigungen und Tagesfahrten. Die Teilnehmer werden ausgelost.

In der Gelben Villa

in Kreuzberg http://www.die-gelbe-villa.de/ferienprogramm/

ALBA Feriencamps

www.albaberlin.de/camps

Für spontane Ausflüge

empfehlen wir einen Besuch des Onlineauftritts der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten. Zu jeder Jahreszeit und für unterschiedliche Geschmäcker finden sich Ausflugsideen zu historischen Orten in Berlin und Brandenburg. (Museen geschlossen, Parks geöffnet)
Oder unsere Übersicht "Tierisches Brandenburg": hier findet ihr Anlaufstellen für Naturliebhaber, Zoos und Tierparks, Nutztierfarmen sowie die Möglichkeit mit Alpakas oder Eseln Unternehmungen zu starten.

Der Spreepark

im Plänterwald hat sich zu einem echten Ausflugshighlight entwickelt. In eineinhalbstündigen Führungen können Besucher das Gelände des ehemaligen Vergnügungsparks kennenlernen. Ein Spaziergang mit morbidem Charme inmitten verfallender Fahrgastgeschäfte und Buden. Unbedingt vorher online buchen, und schnell sein: die Führungen sind rasch ausverkauft.
berlin-familie.de/spreepark

In der Gelben Villa

in Kreuzberg http://www.die-gelbe-villa.de/ferienprogramm/

ALBA Feriencamps

www.albaberlin.de/camps

Für spontane Ausflüge

empfehlen wir einen Besuch des Onlineauftritts der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten. Zu jeder Jahreszeit und für unterschiedliche Geschmäcker finden sich Ausflugsideen zu historischen Orten in Berlin und Brandenburg. (Museen geschlossen, Parks geöffnet)
Oder unsere Übersicht "Tierisches Brandenburg": hier findet ihr Anlaufstellen für Naturliebhaber, Zoos und Tierparks, Nutztierfarmen sowie die Möglichkeit mit Alpakas oder Eseln Unternehmungen zu starten.

Der Spreepark

im Plänterwald hat sich zu einem echten Ausflugshighlight entwickelt. In eineinhalbstündigen Führungen können Besucher das Gelände des ehemaligen Vergnügungsparks kennenlernen. Ein Spaziergang mit morbidem Charme inmitten verfallender Fahrgastgeschäfte und Buden. Unbedingt vorher online buchen, und schnell sein: die Führungen sind rasch ausverkauft.
berlin-familie.de/spreepark

Das Ökowerk begrüßt den Frühling

Wieder warten spannende Naturerlebnisse auf jeweils zwei Gruppen bis zu 16 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren. Ostern ist die Zeit des Frühlingsanfangs.  Egal ob es noch winterlich kalt oder frühlingshaft warm ist, alle werden sich viel draußen aufhalten, um die Natur zu erforschen. Durchgeführt wird das Programm von erfahrenen Menschen aus dem Team der Umweltpädagogik. Die Themen: Osterbräuche und Frühjahrsriten, Frühlingserwachen im Wald, Frühlingswerkstatt mit Experimenten und Frühling rund ums Ökowerk.
www.oekowerk.de/erlebnisferien

Ostercamp zwischen Berufsorientierung und Weltveränderung

„Mobilität in deiner grünen Zukunft“ – unter diesem Motto beschäftigen sich rund 20 junge Menschen zwischen 14 und 17 Jahren mit nachhaltiger Mobilität und welche Chancen verschiedene Handwerksberufe in diesem Feld bieten. Im Mittelpunkt stehen Spaß durch Selbermachen, das Entdecken nachhaltiger Prinzipien und dem Nachspüren der eigenen Berufswünsche. Jeden Tag gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit einer Mischung aus Freizeit, Inputs, Exkursionen zu nachhaltig arbeitenden Berliner Betrieben sowie drei verschiedenen Werkstätten. Zur Auswahl stehen eine Programmier-Werkstatt, eine 3D-Druck-Werkstatt und eine Holz-Werkstatt.
Termin: 4. – 9. April
Veranstaltungsort: WannseeFORUM direkt am Wannsee
Kostenfrei
Alle Infos: machgruen.de/camp-zukunft-mobilitaet

Forscherferien

Im Gläsernen Labor auf den Campus Berlin-Buch können Kinder in Schülerlaboren unter fachkundiger Anleitung zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Themen experimentieren. Es gibt altersgruppengerechte Halb- und Ganztageskurse zu biologischen, chemischen, physikalischen und technischen Themen für junge Leute zwischen 6 und 16 Jahren. Im Vormittagskurs wird in der Regel im Labor experimentiert. Nach einer Mittagspause gibt es zu dem gleichen Thema Bastel- und Spielmöglichkeiten.
www.forscherferien-berlin.de

CABUWAZI - Manege frei für junge Artisten

Auch in den Osterferien laden die CABUWAZI-Standorte zirkusbegeisterte Kinder wieder zu den Zirkusferien ein. Hier können sie sich in den verschiedensten Zirkusdisziplinen ausprobieren und Neues lernen, Freunde finden oder wiedertreffen, ihre Kreativität entdecken und Spaß haben. Ein besonderes Erlebnis ist es natürlich, bei den Abschlussvorstellungen in der Manege zu stehen und für die artistischen Leistungen Applaus zu bekommen. Ferien an einem ganz besonderen Ort – das bieten die CABUWAZI-Zelte! Die Termine und Anmeldeformulare finden sich unter: cabuwazi.de/ferienworkshops-anmeldungen.

 

 

1001 tulpenImmer einen Frühjahrsausflug wert: "Tulipan" im Britzer Garten.

 

Ostern in den Parks

von Grün Berlin: Osterfeuer und Osterhase im Britzer Garten, Gründonnerstagssuppe im Volkspark Blankenfelde, Fräulein Brehms Tierleben im Südgelände, Führungen durch den Spreepark, Ostereiersuche im Café Eule im Park am Gleisdreieck, Osterzirkus in den Gärten der Welt...
Spaziergänger und Gartenliebhaber stöbern im Veranstaltungskalender: gruen-berlin.de/veranstaltungskalender

Lämmer schauen, Hühner kieken

An Ostern ist auf dem Vierfelderhof in Gatow mehr als „nur“ ein Spaziergang über das 100 Hektar große Gelände drin. Nutztierrassen wie Angus-Rinder oder Schwarzkopf-Schafe sind hier zuhause, inklusive dem derzeitigen Lämmchen-Nachwuchs. Thüringer Waldziegen, Novogen Brown-Hühner sowie „Familie Angler Sattelschwein“ können hautnah erlebt werden.
An allen vier Tagen gibt es ein extra Kinderprogramm und die Bastelwerkstatt ist geöffnet. Ostersonntag und –Montag: große Eiersuche über Wald und Flur, Kinderschminken und leckere Gerichte vom Osterlamm.
Eintritt frei. Alle Infos: www.vierfelderhof.de

Basteln, Nähen, Werken, Tüfteln

steht in der Standorten des TJP in Friedrichshagen und Schöneweide auf dem Programm. Für Kinder und Familien gibt es diverse Kurse und Workshops. Alle Infos hier:
www.tjp-ev.de

Die Kletterparksaison ist eröffnet

Wir wünschen bestes Kletterwetter und viel Spaß!
berlin-familie.de/klettern-in-berlin-und-umgebung

Tipps vom Amt

Die Liste des "offiziellen Hauptstadtportals": www.berlin.de/tipps/kinder

Die Ferienangebote der Freizeiteinrichtungen

für Kinder und Jugendliche in Steglitz-Zehlendorf sind übersichtlich hier zusammengestellt:
schulferiensz.de

Zoo und Tierpark geöffnet (geschlossen)

Aquarium und die Tierhäuser, das Schloss Friedrichsfelde sowie die Streichelzoos in Zoo und Tierpark bleiben bis auf weiteres geschlossen. Zudem werden vorsorglich alle kommentierten Fütterungen (u.a. Eisbären- und Panda-Talk) abgesagt. Die Gastronomie in Zoo und Tierpark kann unter den kürzlich erlassenen Reglementierungen (Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Tischen) weiterhin geöffnet bleiben. Der Betrieb der Tierparkbahn wird vorerst eingestellt.
Die weitläufigen Parks bleiben zu den regulären Öffnungszeiten (09:00 bis 18:00 Uhr) für die Besucher geöffnet. Auch die Pandas im Zoo Berlin werden weiterhin zu sehen sein.
www.zoo-berlin.de und www.tierpark-berlin.de.

Der Botanische Garten (geschlossen)

bleibt offen, jedenfalls die Freianlagen täglich von 9 bis 20 Uhr. Gewächshäuser und Bibliothek sind zu.
Der Staudenmarkt, das Frühjahrsevent am 4. und 5. April, ist abgesagt.
www.bgbm.org

Berlin Icecream  Week (Restaurants und Cafés geschlossen)

Normalerweise verzichten wir auf Marketing-Events, aber hey. Geht Eis essen!
Eine Woche lang vom 19. Bis 25. März werden „einige der besten Eisdielen Berlins“, insgesamt 22,  eine besondere Eissorte, die extra für das Event kreiert wurde, für nur 1€ anbieten. Eine gute Gelegenheit, die Saison einzuläuten und die Eiscafés der Gegend zu testen.
berlinomagazine.com/berlin-ice-cream-week

Basteln, Werken, Gestalten, Nähen, Fotografieren... (abgesagt)

Der Verein Jugend im Museum hat wieder jede Menge Workshops und Kurse im Angebot - schnell anmelden!
www.jugend-im-museum.de/kursprogramm/ferien

Ferienangebote der Kinder- und Jugendbibliothek (geschlossen)

am Blücherplatz in Kreuzberg finden sich in deren Veranstaltungskalender www.zlb.de/kijubi/veranstaltungen

Ferienprogramm im Museum für Kommunikation (geschlossen)

http://www.mfk-berlin.de/ferienprogramm/

Osterferienprogramm im Technikmuseum (geschlossen)

mit Angeboten im Deutschen Technikmuseum und im Science Center Spectrum: Führungen, in Workshops Rennpappe basteln oder Schmuckanhänger für Ostern bemalen und vieles mehr. Im Science Center Spectrum werden wieder Ostereier "versteckt" und "kuriose Experimente" vorgeführt.
Veranstaltungskalender: http://sdtb.de/technikmuseum/veranstaltungen/164/

Markt und Musik in Düppel (geschlossen)

Am langen Osterwochenende vom 10. bis 13. April lädt das Freilichtmuseum zu einem bunten Fest mit Markt ein. Auf dem Dorfplatz bieten Händlerinnen und Händler historisches Kunsthandwerk an. Kinder dürfen malen, basteln und schmieden. Mit Puppenbühne, historischen Spielen und dem traditionellen Ostereierbemalen zum Mitmachen.
Museumsdorf Düppel | Clauertstraße 11 | 14163 Berlin
Eintritt: 5,00 / 3,50 Euro (bis 18 Jahre frei)
www.dueppel.de

Die Berliner Planetarien (geschlossen)

bieten auch in den Ferien ein spannendes Programm für alle Altersgruppen. Der Veranstaltungskalender ist gut gefüllt und gut sortiert: er lässt sich komfortabel nach Interessen, Wünschen und Formaten durchsuchen - hier entlang: www.planetarium.berlin/veranstaltungen
Die Archenhold Sternwarte in Treptow bietet in den Osterferien ganztägige Experimentier- und Forscherkurse, Infos und Anmeldung hier: www.planetarium.berlin/weltall-forscher-ferien

Kunst und Kultur (geschlossen)

Die Staatlichen Museen bieten Ferienworkshops für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen in verschiedenen Museen. Die dreitägigen Veranstaltungen (pro Tag 3 Stunden)  sind buchbar für relativ kleines Geld. Rechtzeitige Anmeldung empfohlen.
www.smb.museum

Spatzenkino Osterfilmfest (abgesagt)

Traditionell feiert das Spatzenkino eine Woche vor Ostern sein Osterfilmfest im Union Friedrichshagen. Dazu hat der Kinospatz nicht nur den Osterhasen eingeladen, sondern auch ein besonderes Filmprogramm mitgebracht. Astrids Lindgrens „Lotta“ hat eine ganz besondere Osterüberraschung für ihre Familie bereit und versteckt Weihnachtsmänner statt Osterhasen im Garten. Im zweiten Film möchten eine Kuh und eine Maus so gern näher beisammen sein – aber leider hängen sie an zwei verschiedenen Seiten vom „Mobile“. Doch Liebe kennt bekanntlich keine Grenzen! Und zum Schluss des Programms können alle Zuschauer eine rasante Liebesgeschichte auf der Leinwand verfolgen, bei der „Freilandeier die Hauptrollen spielen.
Danach: Eierlauf, Bastelangebote, Osterschnittchen und Stockbrot.  
Sonntag, 5. April, von 11-13 Uhr, im Union Friedrichshagen (Bölschestr. 69)
Eintritt 4 Euro (Ermäßigung mit FamilienPass)
Kartenvorverkauf direkt im Kino oder online hier www.kino-union.de

Klebrige Ostern

Der große Ostereierkrach in Hasenhausen (geschlossen)

Osterfest mit Ei am Stiel, rund um diese Geschichte: Immer war es so, dass die Osterhasenfamilie Bunny die Ostereier zu den Kindern bringt. Doch jetzt ist alles anders! Ausgerechnet kurz vor Ostern hat die Henne Hanni keine Lust mehr die ganzen Eier für die Hasen zu legen. Sie will die Super-Osterhenne werden.
Im FEZ wird auf vielerlei Art gespielt, gesungen und gefeiert. Mit Hasenrennen, Workshops und Osterfeuerchen.
Alle Infos hier: ferienfez.fez-berlin.de/osterferien

Natürlich heute! (geschlossen)

heißt die Erlebnisausstellung zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit im Labyrinth Kindermuseum. Ob die Bedeutung der Meere, Ökosysteme, Artenvielfalt, ob Ideen zu nachhaltigen Lebensweisen und Upcycling – oder Porträts junger Vorbilder: In sechs Themenbereichen lernen die Kinder zentrale und spannende Umweltaspekte kennen, die spielerisch mit ihrem Alltag verknüpft sind.
Mitmachen für morgen: In den Osterferien einschließlich der Wochenenden hat das Kindermuseum jeden Tag geöffnet.
www.labyrinth-kindermuseum.de

Die Kinder- und Jugendbibliothek (geschlossen)

bietet ein sehr vielseitiges Programm.
Für einige Veranstaltungen muss man sich anmelden. Alle Infos und Termine: www.zlb.de/kijubi/portal/veranstaltungen

Die Bäder

bleiben bis 19. April geschlossen. Infos hier:  www.berlinerbaeder.de
Unser Wegweiser zu den Schwimmbädern in Berlin: berlin-familie.de/baden-in-berlin

Basteln, Werken, Gestalten, Nähen, Fotografieren... (abgesagt)

Der Verein Jugend im Museum hat wieder jede Menge Workshops und Kurse im Angebot - schnell anmelden!
www.jugend-im-museum.de/kursprogramm/ferien

 

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.