Beim internationalen Sambafestival am 21. und 22. September können Familien kostenlos von 12-18 Uhr mitmachen und zuhören. Das samba for kids bietet offenes Capoeira-Tanzen, einen Samba-Familien-Drum-Circle oder kreatives Basteln von Schmuck und Instrumenten an.

Trommeln und tanzen, wie beim Karneval in Rio, Recife, Bahia oder São Paulo - die Landesmusikakademie Berlin verwandelt sich alljährlich Ende September in eine Insel brasilianischer Lebenslust. Profis, Anfänger und Interessierte lernen in zahlreichen Workshops von Sambalehrern aus Brasilien, Europa und der bundesrepublikanischen Szene, das Feuer und die Vielfalt brasilianischer Musik kennen.

Samba SyndromFestival Samba Syndrom | Foto: Landesmusikakademie Berlin

Beim Familienworkshop (ab 7 J.) Bla-S-amba entdecken Kinder und Eltern Samba-Rhythmen, die mit Bläser-Sounds gemischt werden. Der Workshop findet am Freitag von 15 bis 18 Uhr und am Samstag  von 10 bis 18 Uhr statt (mit Anmeldung).

Mehr Eindrücke und Trommelklänge von Stars der internationalen Samba-Szene gibt es bei Sessions im Park, abendlichen Konzerten und Tanz bis in die Nacht.

Festival Samba Syndrom

Landesmusikakademie Berlin im FEZ Berlin
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

https://sambasyndrom.de/

Für das Familienwochenende ist der Eintritt frei.
Ansonsten gelten folgende Preise:

Workshops:

Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre sowie Eltern im Kinderworkshop: 35,00 € pro Person

Konzerte

Freitag- und Samstagabend 10,00 €/Person, ermäßigt 7,50 €/Person

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.