Sie begeistern sich für Kunst und Kultur? Sind aber arbeitslos, Rentner oder alleinerziehend und können sich das nicht leisten? Oder Sie arbeiten Vollzeit und es reicht dennoch nicht für einen Theater- oder Konzertbesuch? Der Verein KulturLeben Berlin - Schlüssel zur Kultur e.V kann Ihnen einen kostenlosen Platz organisieren.

Seit ihrer Gründung im April hat der Verein es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit niedrigem Einkommen bzw. mit staatlicher Unterstützung eine Möglichkeit zu geben, wieder am kulturellen und vielfältigen Leben, sowie Freizeitaktivitäten der Stadt Berlin teilnehmen zu lassen. Menschen, die bereits in sozialen und öffentlichen Einrichtungen als "Niedrigeinkommer" vermerkt bzw. gemeldet sind, sollen durch KulturLeben Berlin auf kulturelle Veranstaltungen aufmerksam gemacht werden, die am Abend oder Vorabend noch über freie Plätze verfügen. Die Anzahl der verfügbaren Tickets bzw. Plätze ist den Veranstaltern offengelassen und variiert von Veranstaltung zu Veranstaltung.

So funktioniert es: Nur durch schriftliche Anmeldung über eine kooperierende soziale Einrichtung kann man Gast bei KulturLeben Berlin werden. Ein Aufnahme- oder Mitgliedsbeitrag wird nicht erhoben. Je nach Anzahl der Tickets werden einen Tag vor der Veranstaltung bzw. bis spätestens 17 Uhr mögliche Interessenten persönlich angerufen, kurz informiert und gefragt ob sie auf die "Gästeliste" zu dieser Veranstaltung gesetzt werden möchten. An der Veranstaltung selbst muss die Person nur ihren Namen an der Kasse oder Einlass nennen. Der Veranstalter darf nicht nach Bedürftigkeitsausweisen fragen.

Partner von KulturLeben Berlin sind unter anderen:

  • Soziale Einrichtungen: "Arbeit durch Management/PATENMODELL", Stadteilverein Tiergarten e.V., Die Bürste e.V., Moabiter Ratschlag e.V., Arbeitslosenfrühstück St. Ludwig, Die Tafel e.V., AWO Treff Bernau, Stiftung Synanon, ProWo Berlin u.a.
  • Veranstalter: Admiralspalast, Quatsch Comedy Club, Die Wühlmäuse, Literaturhaus Berlin, Komödie am Ku´damm, Heimathafen Neukölln, Berliner Oratorien-Chor, BKA-Theater, BühnenRausch, Kammermusiksaal, Grips Theater, Galli Theater Berlin, Luise - Leben und Mythos der Königin Ausstellung im Schloss Charlottenburg, Mehringhof-Theater, Young Euro Classic – Festival der besten Jugendorchester der Welt u.a.

KulturLeben Berlin - Schlüssel zur Kultur e.V
c/o Stadtteilverein Tiergarten e.V.
Kluckstr. 11
10785 Berlin
Telefon 030 28 86 73 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kulturleben-berlin.de