Das Geheimnis der Flamingos ist die erste Naturdokumentation die Disney Nature in Deutschland in die Kinos bringt. Sie zeigt die Geburt, das Leben und Überleben einer Million rosa gefiederter Flamingos in einer entlegenen, fremden Wildnis. Vor dem dramatischen Hintergrund einer gnadenlosen, nie zuvor gefilmten Landschaft begleitet die Kamera die Geburt eines kleinen Flamingokükens, die Geschicke und Gefahren seines Schicksals in dieser außergewöhnlichen Welt des Natronsees im Norden Tansanias. Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Das Geheimnis der FlamingosEs gibt weltweit keinen anderen See, an dem eine solche Vielzahl Flamingos versammelt ist. Ein überwältigender Anblick, der durch die Abgelegenheit und Unzugänglichkeit des Natronsees bisher nur sehr wenigen Menschen vorbehalten war. Auf der Suche nach Blaualgen waten die Flamingos ins Wasser hinaus. Ihre staksigen Beine und überlangen Hälse wirken dabei wie eine elegante Laune der Evolution. Die langen Beine der Flamingos halten ihre Federn trocken, ihr langer Hals ermöglicht ihnen, den Schlamm zu ihren Füßen nach Nahrung zu durchpflügen.

USA, Großbritannien 2008, Regie: Matthew Aeberhard, Leander Ward
Dokumentarfilm, 75 Minuten, FSK ab 0, empfohlen ab 10 Jahre
Kinostart: 3. Dezenber 2009

Weitere Informationen unter
www.kinderfilm-online.de

{metatitle:Naturfilm Dokumentarfilm Das Geheimnis der Flamingos Disney}