Die Dokumentation „Auf dem Weg zur Schule“ geht mit vier Kindern verschiedener Kontinente auf Bildungsreise und zeigt mit beeindruckenden Bildern, wie unterschiedlich und abenteuerlich der Schulweg sein kann. Und vor allen Dingen: Völlig anders als wir es kennen.

Auf dem Weg zur Schule | Senator FilmÜber das Atlasgebirge in Marokko, die patagonische Hochebene in Argentinien, durch Flusstäler in Indien und durch die kenianische Savanne, der Blick von Kameramann und Regisseur Pascal Plisson spürt eindrücklich im Alltäglichen das Besondere auf: Der Weg zur Schule, der für viele Kinder ganz normal ist, bedeutet für andere ein echtes Abenteuer.

Ob gefährlich nah an einer Elefantenherde vorbei, über steinige Gebirgspfade, durch unwegsame Flusstäler oder mit dem Pferd durch die Weite Patagoniens – Jackson (11) aus Kenia, Zahira (12) aus Marokko, Samuel (13) aus Indien und Carlito (11) aus Argentinien haben eines gemeinsam: ihr Schulweg ist sehr lang und gefahrvoll, doch ihre Lust am Leben und am Lernen ist größer.

Auf dem Weg zur Schule | Senator FilmSie wissen alle, welches Privileg ihre Ausbildung ist – und doch sind sie auch ganz normale Kinder, die Spaß haben wollen. Mit viel Eigensinn und noch mehr Einfallsreichtum räumen sie Hindernisse aus dem Weg, überwinden Ängste und leben vor, was so oft vergessen wird: dass auch der Weg ein Ziel sein kann.

Auf dem Weg zur Schule erzählt eine globale Bildungsgeschichte – von Mädchen und Jungen, ihren Freunden und Geschwistern. Mit viel Gespür für Situationskomik porträtiert der Film seine kleinen Helden und feiert ganz nebenbei die Bildung, die oft zu Unrecht als Beschwernis wahrgenommen wird.

„Angesichts der weit verbreiteten Unlust, zur Schule zu gehen – obwohl von „gehen“ kaum mehr die Rede sein kann bei der Motorisierung hierzulande – empfehlen wir den Film als „Pflichtfach“ für Lehrer mit ihren Schülern, Eltern mit ihren Kindern.“ Gudrun Lukasz-Aden/Christel Strobel, Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, Nr. 137-1/2014

Auf dem Weg zur Schule
Frankreich 2013, Regie: Pascal Plisson
Dokumentarfilm, Kinderfilm, 75 Minuten
FSK ab 0, empfohlen ab 6 Jahre
Kinostart: 5. Dezember 2013

Quelle: Kinderfilm online

Kinderfilm des Monats Mai 2014

Das Kinderkinobüro zeigt "Auf dem Weg zur Schule" als Kinderfilm des Monats in rund 20 Berliner Kinos. Wochenend-Termine gibt es in folgenden Kinos: Central (Mitte), Kino Kiste (Hellersdorf), Moviemento und Sputik (Kreuzberg), Union-Kino (Köpenick), Xenon (Schöneberg). Informationen und Voranmeldung unter Telefon 030-23 55 62-50 oder via Internet unter www.kinderkinobuero.de