Im neuen Ferien-Pass 2020/21 sind jede Menge kostenlose oder ermäßigte Freizeitideen für Berliner Kinder und Jugendliche enthalten. Der Ferien-Pass gilt in allen Schulferien vom Sommer 2020 bis Ostern 2021 und dient gleichzeitig an über 100 (!) Ferientagen als kostenlose Eintrittskarte für die Schwimmbäder der Berliner Bäder-Betriebe. In diesem Jahr ist zu beachten: Das komplette Angebot ist derzeit nicht nutzbar, vielerorts gelten Einschränkungen.

 3 Teile, ein Pass

Um die zahlreichen Angebote im Super-Ferien-Pass übersichtlicher zusammenfassen zu können, hat das 200 Seiten starke Heft drei Teile: Von der einen Seite ist es ein Pass für Kinder bis 11 Jahre, von der anderen Seite ein Pass für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren mit vielen Super-Preisen und Verlosungen. Im Mittelteil finden sich altersunabhängige Preisvorteile - die "Super-Preise für alle".

Copyright: JKS | Rebecca Haupt

Super-Preise

Super-Preise sind einmalig gültig oder sogar mehrfach verwendbar aus den Rubriken Sport & Spiel, Sehenswertes, Kultur und Kreatives. Die Sammlung ist ein Ausflugsplaner mit vielen Anregungen, und in allen Ferien gibt es extra günstige Eintrittspreise und sogar Angebote zum Nulltarif.

Verlosungen

Veranstaltungen einfach gewinnen und kostenlos an ihnen teilnehmen: Von den Sommerferien 2020 bis zum Ende der Osterferien 2021 bietet der Jugendkulturservice zahlreiche Verlosungen für alle Altersgruppen an. Kinder und Jugendliche können Plätze für Ausflüge, Schnupperkurse und Workshops gewinnen.

Super-Preise für alle

Im Mittelteil gibt es besondere Preisvorteile, die altersunabhängig für Kinder und Jugendliche nutzbar sind. Da ist nicht nur die Badekarte dabei, sondern weitere Super-Angebote, wie ein kostenloser Eintritt in den Zoo oder das Aquarium, in den Tierpark, in das Museum für Naturkunde und die städtischen Eisbahnen.

Corona ändert die Regeln – bitte unbedingt beachten:

In diesem Jahr ist alles anders. Preisvorteile und Verlosungskationen müssen an die gebotenen Hygiene- und Abstandsregelungen angepasst werden. Die Angebote in den Sommerferien aus dem Ferienpass stehen nur teilweise zur Verfügung. Sofern möglich, werden sie angepasst, umgestaltet oder komplett neu organisiert.
Auf der Webseite des Jugendkulturservice stehen alle aktuellen Informationen als PDFs zur Verfügung, die Preisvorteile sind jeweils markiert in „Nutzbar“, „Unsicher“ oder „Entfällt“.
Die Badekarte ist gültig und der Eintritt in die Bäder ist kostenlos, allerdings muss vor dem Besuch ein Online-Ticket gebucht werden. Alle Infos dazu werden auch auf der Seite des JKS bereitgehalten.

MOVE YOUR pASS und entdeckt, was die Stadt zu bieten hat!

Hier gibt es den Ferien-Pass...

Den  Super-Ferien-Pass 2020/2021 bekommt man für 9 € in vielen Frei- und Hallenbädern, in REWE-Märkten, in Bürgerämtern, im FEZ sowie beim JugendKulturService. Der Pass kann auch online im JugendKulturService-Shop bestellt werden.

Tipp: Der Super-Ferien-Pass kann im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes beantragt werden. Leistungsberechtigte Kinder und Jugendliche können in Berlin für den Super-Ferien-Pass eine Kostenübernahme im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets beantragen. Dazu muss ein Antrag bei der zuständigen Behörde gestellt werden. Detaillierte Informationen zum Antrag unter
jugendkulturservice.de/bildungs-und-teilhabepaket

Der Super-Ferien-Pass ist ein Projekt der JugendKulturService gGmbH und wird finanziell gefördert von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft.

Weitere Informationen
JugendKulturService gGmbH
Obentrautstraße 55, 10963 Berlin-Kreuzberg
Telefon: 030-23 55 62-0
jugendkulturservice.de

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.