Ein Kind von der Schule schmeißen, weil die Eltern nur Ärger machen? Das geht nicht, sagt das Berliner Verwaltungsgericht und verweist die Bildungsverwaltung in ihre Schranken. Der Beschluss des Gerichts ist in mehrfacher Hinsicht eine schallende Ohrfeige.

Für das Recht auf kulturelle Bildung: Zum Internationalen Tag der UN-Kinderrechte am 20. November veröffentlicht das GRIPS Theater sein „Theater-Power-Paket“, ab Dezember erhalten es alle Berliner Grundschulen.

Antidikriminierung und Inklusion in der Pandemie: Wie Schulen derzeit mit zentralen Herausforderungen umgehen (sollten), ist Thema einer Veranstaltung am 10. Dezember.

Eltern, die ihr Kind nach der 4. Grundschulklasse auf ein grundständiges Gymnasium schicken möchten, können am 10. Dezember an einem Online-Seminar der Bildungsverwaltung teilnehmen.

Mathe ist für alle da! Jeder kann es ausprobieren und Mathematik vielleicht neu entdecken. Schüler und Schulklassen können im Advent wieder knobeln und Rätsel lösen sowie viele Preise gewinnen.

Der Corona Stufenplan geht in die zweite Woche, von der Einordnung in grün, gelb, orange und rot ist alles dabei. Insgesamt steigen die Fallzahlen. Und der Erregungszustand einiger Eltern erreicht hoch aggressive Ausmaße. Maskengegner drangsalieren Schulleitungen.

Einzelne Lehrkräfte oder schulische Gremien wie beispielsweise die Schulkonferenz dürfen keine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung aussprechen, die den von geltenden Bestimmungen abweicht. Ausnahmen gelten für Privatschulen.

Offenhalten oder schließen? Klassen teilen - und wenn ja, wie? Die Corona-Strategie an den Schulen wird unter Eltern sehr kontrovers diskutiert. Lichtenberger Eltern sind jetzt aufgefordert, an einer Umfrage teilzunehmen.

Der Elternausschuss der beruflichen Schulen hat zusammen mit der Bildungsverwaltung einen Leitfaden für Elternvertreter an Oberstufenzentren entwickelt.

Die Entscheidung des Gesundheitsamtes Reinickendorf, für die gesamte Rene Sintenis-Schule eine Sammel-Quarantäne-Anordnung gegenüber allen 600 Schülerinnen und Schülern sowie dem gesamten Personal auszusprechen, war rechtens. Das bestätigte jetzt das Berliner Verwaltungsgericht in einem Eilverfahren.

Für die Kinder der 6. Klassen steht 2021 der Wechsel in die Oberschule an. Elternausschüsse der Bezirke bieten online Informationsveranstaltungen. Hier gibt es die wichtigsten Termine im Überblick.

Berlin investiert in Luftreinigungsgeräte für Schulen. 4,5 Millionen Euro stehen bereit für Technik, die Aerosole aus der Luft filtern soll. Der Bedarf ist jedoch viel größer. Eine Rechnung.

Der Bezirkselternausschuss Neukölln ruft wieder zu Spenden auf: Gesucht werden technische Geräte, die zum Lernen in der Schule und zuhause geeignet sind.

Seit Donnerstag gilt in Berlin der Corona Stufenplan für die Schulen. Alle Bezirke haben Einordnungen für jede einzelne Einrichtung vorgenommen. Insgesamt ist die Lage vergleichsweise entspannt. Kritik gibt es, weil Kriterien für die Einstufung fehlen und die Zahl der Infektionsfälle weitgehend unklar bleibt.

Steigende Fallzahlen, winterliche Temperaturen: Das Robert-Koch-Institut hat aus aktuellem Anlass Empfehlungen für den Weiterbetrieb der Schulen veröffentlicht.