Vor Schließung: Im Dezember kostenlos ins Märkische Museum

17. Nov 2022

Daniela von Treuenfels
Vor Schließung: Im Dezember kostenlos ins Märkische Museum

Das Märkische Museum schließt für eine umfassende Sanierung. Kurz vor Toresschluss gibt es im Dezember freien Eintritt für alle.

Das Märkische Museum im Köllnischen Park mit dem weithin sichtbaren Turm wurde vom Architekten Ludwig Hoffmann entworfen und 1908 als damals hochmodernes Museum eröffnet. Es war das erste speziell als Stadtmuseum konzipierte Gebäude der Welt. Nun wird das in die Jahre gekommene Gebäude saniert und umfassend modernisiert. Die Arbeiten werden „einige Jahre“ in Anspruch nehmen.

Während der Schließzeit des Märkischen Museums werden Schätze des Stadtmuseums Berlin in Ausstellungen anderer Institutionen zugänglich gemacht. Beispielsweise werden ab Frühjahr 2023 die mechanischen Musikinstrumente aus dem Märkischen Museum in einer Kooperation mit dem Museum Pankow in dessen Räumen präsentiert.

Museums- und Kreativquartier am Köllnischen Park

Bereits vor der Neueröffnung des Märkischen Museums wird das Stadtmuseum Berlin im gegenüberliegenden ehemaligen Marinehaus einen neuen Standort eröffnen. Zusammen werden die beiden Häuser das Herzstück eines neuen Museums- und Kreativquartiers am Köllnischen Park bilden. Auch der bisher gesperrte Turm des Märkischen Museums wird dann dauerhaft für das Publikum zugänglich sein.

Das sanierte Märkische Museum bietet Räume für eine Dauerausstellung zur Geschichte Berlins und für Sonderausstellungen. Im Marinehaus sollen Werkstätten, Arbeitsräume, Ateliers, Veranstaltungsräume sowie ein gastronomisches Angebot zur Verfügung stehen.

Stadtmuseum Berlin

www.stadtmuseum.de

Stadt und Land

Vom urbanen trubeligen Kiez bis zum kaum erschlossenen Landstrich, in dessen Wäldern sich wieder Wölfe ansiedeln. Im Rahmen unserer Möglichkeiten möchten wir Kindern und Familien die Vielfalt und Gegensätzlichkeit der Region Berlin-Brandenburg näherbringen.

Basics

Um das auch für Familien reiche kulturelle Angebot der Stadt nutzen zu können, muss man nicht viel Geld ausgeben. Wir empfehlen die Angebote des Jugendkulturservice, vor allem den Super-Ferien-Pass und den FamilienPass.
Einige wenige aktuelle Nachrichten veröffentlichen wir hier.

Kunst und Kultur

Sport und Spiel

Unsere Wegweiser zu Sport- und Bewegungsangeboten.

Veranstaltungen

Unsere Hinweise auf regelmäßige größere Events, die Kinder und Familien nicht verpassen sollten. Hier gibt es auch Wegweiser zu gut gefüllten Kalendern mit interessanten Veranstaltungen.

Brandenburg

Auf unserer Serviceseite bieten wir allgemeine Tipps und Orientierungshilfen für die Erkundung des Berliner Umlandes und der ländlichen Regionen Brandenburgs. In dieser Rubrik teilen außerdem zwei unserer Autoren ihre Leidenschaft für die Natur:

Norman Heise wandert regelmäßig um einen See herum:

Stefanie Ulrich fotografiert die Vogelwelt der Region:

Kostenlos, werbefrei und unabhängig.
Dein Beitrag ist wichtig, damit das so bleibt.

Unterstütze unsere Arbeit via PayPal.

Newsletter abonnieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.