Nataschas Buchtipps

Tippgeber: Unsere Experten für's Kinderbuch


Freitags ist Büchertag bei berlin-familie. Natascha aus der Buchhandlung Schwericke in Lichterfelde stellt jede Woche ein gutes Kinderbuch vor. Sie ist eine von vier gelernten Buchhändlerinnen, die in der Moltkestraße am S-Bahnhof Botanischer Garten Bücher für den Kiez im Angebot haben.

» Weiterlesen: Tippgeber: Unsere Experten für's Kinderbuch

Chemie zum Anschauen. Für naturwissenschaftlich interessierte Grundschüler und neugierige Erwachsene.

Ein Buch zum Mitmachen, bei dem die Motorik geschult wird. Für Kinder von 2 bis 4 Jahren.

Die griechische Mythologie und Kultur mit Labyrinthen erkunden. Ein kleines Kunstwerk für Kinder ab 8 Jahre.

Eine Reise zu vielen Tieren und ihren Behausungen rund um die Welt. Ein Wimmel- und Sachbuch für Neugierige ab 3 Jahren.

Mit dem Grüffelo aktiv den Winterwald erforschen. Zum Lesen, Basteln und Entdecken für Naturfreunde ab 4 Jahren.

Zwölf tierische Geschichten über Wut. Ab 6 Jahre.

Für alle (ab 5 Jahre), die – aus welchen Gründen auch immer – ihre Koffer packen (müssen): Ein Buch über die Dinge, die im Leben wirklich wichtig sind.

Manchmal merkt man erst, dass man sich das Falsche gewünscht hat, wenn sich der Wunsch erfüllt. Ab 3 Jahre.

Vorlesebuch mit alltäglichen und besonderen Geschichten zur Weihnachtszeit.

Eine moderne Nacherzählung mit farbgewaltigen Illustrationen – magisch!. Ab 6 Jahre.

Ein liebenswertes Bilderbuch über das Geschwisterwerden. Für große Brüder und Schwestern ab 3 Jahren.

Eine Reise durch das Jahrhundert einer Straße und eines Hauses in sieben Etappen von 1911 bis heute. Für Kinder ab 7 Jahre.

Was ein Stein sein kann: Durch einen Perspektivwechsel der besonderen Art erleben wir die Magie der einfachen Dinge.

Ein vergnügliches Buch über den Körper – jeder hat einen Körper und jeder ist einzigartig.

Ein Kind bringt Farbe auf den Mond: Eine Geschichte über Kommunikation, Annäherung und auch über das Anderssein für Kinder ab 4 Jahre.

Ein Kinderkrimi, der in Afrika spielt. Für interkulturell interessierte junge Leser ab 10 Jahre.