Die App TikTok ist ein angesagter Zeitvertreib für Kinder und Jugendliche. Klicksafe hat in einer kleinen Broschüre nützliches Wissen für Eltern zusammengetragen.

Was fasziniert junge Nutzerinnen und Nutzer an der Videoplattform und wie können sie TikTok sicher nutzen? Diese und weitere Fragen werden im neuen klicksafe-Booklet beantwortet. Eltern finden hier Informationen zu den Möglichkeiten und Gefahren der beliebten Anwendung sowie Tipps, wie sie ihre Kinder bei der TikTok-Nutzung begleiten können.

TikTok KLicksafe Booklet

TikTok - Nutzer bewegen auf der Plattform zu aktuellen Chartsongs die Lippen, denken sich Choreografien aus und fügen Videoeffekte ein, die ihre Kurzclips professionell wirken lassen. Für ihre Clips – sogenannte TikToks – erhalten sie dann Likes und Kommentare anderer User. Wer TikTok-Stars eine besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen will, kann virtuelle kostenpflichtige Geschenke verteilen, von wenigen Cent bis 50 Euro ist alles möglich.

Die Plattform wird gerne von Mädchen genutzt, die Spaß daran haben vor anderen zu tanzen und zu singen. Sie können hier ihren Idolen folgen, denen sie nacheifern. Bei entsprechenden Nutzereinstellungen ist es möglich, dass jedermann zuschauen kann.

Das kleine Booklet thematisiert neben den Gefahren, die eine unaufgeklärte Nutzung der App haben kann, auch die Möglichkeiten, die sich jungen Leuten bieten: Sie können kreativ werden, sich vernetzen und austauschen und vor allem Spaß haben. Auch die Tagesschau und andere interessante Medien und Organisationen wenden sich hier an ein junges Publikum.

Es gibt Chancen und Risiken. Das Klicksafe-Booklet gibt gute Orientierung und nützliche Tipps. Es kann hier kostenfrei heruntergeladen werden:

www.klicksafe.de/was-macht-mein-kind-eigentlich-bei-tiktok

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werfen Sie etwas in unseren Hut. Nur mit Ihrer Unterstützung ist es möglich, berlin-familie.de zu betreiben.