Werbung und Kooperation

Mitmachen erwünscht

Berlin-familie ist eine Plattform für Elternthemen. Die Möglichkeiten der Zusammenarbeit sind vielfältig – und jederzeit erweiterbar.

Partnerschaften

Jede und jeder mit Expertenwissen zu einem Thema, das für Kinder und Eltern relevant ist, kann sich auf berlin-familie mit einer regelmäßigen Kolumne präsentieren.
Von der Buchhandlung Schwericke veröffentlichen wir beispielsweise jeden Freitag einen neuen Kinderbuch-Tipp.
Der Jurist Andreas Jakubietz bietet in seiner Kolumne juristische Einordnungen zu aktuellen und allgemeinen schulrechtlichen Fragen.
Ruby Mattig-Krone erreichen als unabhängige Qualitätsbeauftragte der Senatorin unterschiedlichste Anfragen zu allerlei Fragen rund um das Thema Schule.In ihrer Rubrik veröffentlichen wir anonymisierte ausgewählte Beispiele.
Norman Heise umrundet fast jeden Sonntag einen der zahlreichen Brandenburger Seen. Auf seinem eigenen Blog erzählt er davon. Seine Berichte veröffentlichen wir leicht verändert in seiner Rubrik "Heises Wanderungen".
Schulbibliothekarin Diana Johanns kennt sich aus mit Büchern zu literarischen Themen der Grundschule.Ihre Empfehlungen veröffentlichen wir hier. Bitte beachten Sie ihr fulminantes Märchenrätsel!

Unterstützung

Unternehmen haben die Möglichkeit, uns mit einem regelmäßigen monatlichen Beitrag zu unterstützen. Redaktionelle Mitsprache ist nicht vorgesehen. Dafür präsentieren wir das Unternehmenslogo auf allen Seiten. Sie werden somit als Förderer einer kleinen, aber feinen Berliner Elternseite sichtbar. Derzeit sehen Sie das Logo der Firma Minhoff und des Rechtsanwaltsbüros von Andreas Jakubietz.

Spendeninitiativen

Sie sind auf der Suche nach Sponsoren für Ihr Projekt im Kinder-, Jugend- und Familienbereich? Wir veröffentlichen Ihren Spendenaufruf kostenlos in unserer Rubrik "Spenden und Helfen". Zum einen helfen wir Ihnen damit, den einen oder anderen Gönner zu finden. Genauso freuen wir uns darüber, Ihr Projekt und Ihr Engagement bekannt machen zu dürfen.

Autorinnen und Autoren

Schicken Sie uns Ihre Manuskripte zu Themen, die Eltern in Berlin und Brandenburg interessieren könnten: Kommentare und Meinungsbeiträge, Ausflugstipps, Theaterkritiken, gute Kinderfilme, Verbraucherthemen, Familienpolitik, Schule und Kita… Gerne mit Foto. Wir revanchieren uns gerne mit der Veröffentlichung Ihres Kurzprofils und mit einer Rückverlinkung auf Ihre Webseite.

Veranstaltungskalender

Wer Veranstaltungen für Kinder und Familien anbietet, kann mit einem Eintrag in unseren Kalender hierfür werben.

Generell gilt für gemeinnützige ehrenamtliche Organisationen ein symbolischer Preis von 1 Euro pro Tag.

Für alle anderen gilt eine Gebühr von 10 Euro pro Tag. Ausnahmen sind möglich für gemeinnützige Organisationen, die kostenfreie Veranstaltungen anbieten. Sprechen Sie uns an.

Für mehrwöchige Veranstaltungen wie beispielsweise Ausstellungen gelten individuelle Vereinbarungen. Wir kommen Ihnen entgegen.

Mit Ihrer Buchung unterstützen Sie ein besonderes Projekt. Auf berlin-familie.de schreiben Eltern für Eltern. Alle bringen ihre sehr spezielle Expertise und herausragendes Engagement ein.

Engagement hat für uns eine besondere Bedeutung, das wir beispielsweise durch die kostenlose Veröffentlichung von Spendenaufrufen sichtbar machen.

Auch unser Veranstaltungskalender folgt dem Gedanken des Gestaltens und des Engagements. Interessierte finden hier beispielsweise Bewerbungszeiträume für Stipendien, Wettbewerbe, von Förderinstitutionen oder für ein FSJ. Die Botschaft: holt euch Geld für eure Projektideen, holt euch Unterstützung für eure Lebensentwürfe, plant die Zukunft!

Wir freuen uns, wenn Sie mit der Werbung für Ihre Veranstaltung Teil dieser Idee werden.

Werben bei uns

Wir veröffentlichen auf berlin-familie.de derzeit keine Werbeanzeigen.

Stattdessen bieten wir individuelle Lösungen, Ihr Produkt oder Ihre Idee bekannt zu machen.

Sprechen Sie uns an.


Stand: April 2021

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.