Experimentieren im Forschergarten in Karow

13. Jan 2021

Daniela von Treuenfels
Experimentieren im Forschergarten in Karow

Gehen Eier im Wasser unter? Warum können Boote aus Metall schwimmen? Wissbegierige Nachwuchsforscher im Vor- und Grundschulalter können diesen und anderen wesentlichen Fragen dieser Welt im Forschergarten in Karow nachgehen.

Das Projekt ist eine Initiative von Physikern, Biologen und anderen begeisterten Naturwissenschaftlern, die in Kindergärten und Grundschulen durch Experimentierkurse die Wissbegierde und Entdeckungsfreude von Kindern und ihr Interesse für Naturphänomene fördern möchten.

Im Angebot sind Experimentierkurse für Kinder im Vor- und Grundschulalter. Projekttage. Ferienangebote. Kindergeburtstage. Familien-, Sommer- und Firmenfeste. Sonderveranstaltungen zu Ostern, Weihnachten, Halloween. Schulungen für ErzieherInnen und LehrerInnen. Ebenfalls experimentieren wir gemeinsam mit Senioren und Kindern.

Die Teilnahmegebühr für Kindergarten, Schule und Hort beträgt für Einzeltermine (45 min) 5,00 € pro Kind. Die Forschergeburtstagsfeier für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren (2 Stunden experimentieren) ist ab 140 Euro buchbar. Am Wochenende kann die Feier sogar in einem Forschungslabor stattfinden (ab 170 Euro). Die jungen Forscher können dort zwei Stunden lang naturwissenschaftliche Experimente nach Absprache selbstständig durchführen.

forschergarten.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.