Seewanderung: Großer Buckowsee

Norman Heise
Seewanderung: Großer Buckowsee

Der Buckowsee versteckt sich hinter der gleichnamigen Raststätte an der A11. Der 4,5km lange Umrundungsweg führt auch über eine Kuhweide.

Wir starten im Norden des Sees in Richtung Westseite. Der Weg führt direkt am Wasser entlang. Es gibt eine kleine Badestelle. Das Ufer ist dicht mit Bäumen bewachsen. Der Weg ist breit genug, um zu zweit nebeneinander zu laufen.

Am südöstlichen Ende wird der Weg für ein kurzes Stück sehr matschig. Entsprechendes Schuhwerk ist von Vorteil. Wenig später wird wieder besser und wir biegen nach einer kleinen Überführung rechts in den Wald ein und wandern in einiger Entfernung vom Ufer weiter am See entlang. Mit der Zeit wird der Weg schmaler und zu einem bergauf- und ab führenden Trampelpfad. Man kommt relativ dicht an die Autobahn heran.

Unvermittelt stehen wir vor einem Weidezaun, der auch Strom führt. Wir finden keine Hinweisschilder, die ein Betreten verbieten und überwinden das „prickelnde“ Hindernis. Es geht nun auf einer Kuhweide weiter und wir kommen dem See wieder näher. Die Tiere stehen während unserer Überquerung in weiter Entfernung und interessieren sich nicht für uns. Es führt ein breiter Weg einen kleinen Hügel hinauf und wieder über den Weidezaun. Hier hängt diesmal ein Schild, was das Betreten verbietet und auf einen Stier hinweist. Wir konnten während unserer Anwesenheit keines der Tiere als Stier ausmachen.

Der Rest des Weges führt an der Kuhweide entlang zurück zum Startpunkt. An einer Stelle kann man den Tieren – getrennt durch den Weidezaun – näher kommen. Das Interesse an uns ist aber nur mäßig.

Die Tour zum Nachwandern unter www.komoot.de


Alle Seewanderungen

Norman wandert fast jeden Sonntag um einen See herum. Meistens in Brandenburg, manchmal in Berlin, und sogar in seinen Urlauben findet er immer ein Gewässer, das sich umrunden lässt. Seine Ausflüge dokumentiert er auf seinem Blog und der Wanderplattform Komoot. Wir übernehmen die Wandertipps unserer Region und ergänzen sie mit Wissenswertem, interessanten Details oder kuriosen Geschichten, die wir im Netz finden.

Alle Wanderungen gibt es in unserer Übersicht.

Eine Zufallsauswahl, 15 von über 210, gibt es hier:



Stadt und Land

Vom urbanen trubeligen Kiez bis zum kaum erschlossenen Landstrich, in dessen Wäldern sich wieder Wölfe ansiedeln. Im Rahmen unserer Möglichkeiten möchten wir Kindern und Familien die Vielfalt und Gegensätzlichkeit der Region Berlin-Brandenburg näherbringen.

Basics

Um das auch für Familien reiche kulturelle Angebot der Stadt nutzen zu können, muss man nicht viel Geld ausgeben. Wir empfehlen die Angebote des Jugendkulturservice, vor allem den Super-Ferien-Pass und den FamilienPass.
Einige wenige aktuelle Nachrichten veröffentlichen wir hier.

Kunst und Kultur

Sport und Spiel

Unsere Wegweiser zu Sport- und Bewegungsangeboten.

Veranstaltungen

Unsere Hinweise auf regelmäßige größere Events, die Kinder und Familien nicht verpassen sollten. Hier gibt es auch Wegweiser zu gut gefüllten Kalendern mit interessanten Veranstaltungen.

Brandenburg

Auf unserer Serviceseite bieten wir allgemeine Tipps und Orientierungshilfen für die Erkundung des Berliner Umlandes und der ländlichen Regionen Brandenburgs. In dieser Rubrik teilen außerdem zwei unserer Autoren ihre Leidenschaft für die Natur:

Norman Heise wandert regelmäßig um einen See herum:

Stefanie Ulrich fotografiert die Vogelwelt der Region:

Kostenlos, werbefrei und unabhängig.
Dein Beitrag ist wichtig, damit das so bleibt.

Unterstütze unsere Arbeit via PayPal.

Newsletter abonnieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.