Seewanderung: Kleiner und Großer Schmielensee und Schwarzer See entlang am Gabelsee

25. Okt 2021

Norman Heise
Seewanderung: Kleiner und Großer Schmielensee und Schwarzer See entlang am Gabelsee

Herbstliche Wanderung durch die eiszeitlich geprägte Mark: Die Blätter sind bunt, die Sonne steht tief – und die Landschaft ist schön…

Ausgangspunkt der heutigen Wanderung ist Falkenhagen (Mark). Der Ort liegt auf der Lebuser (Grundmoränen-)Platte und ist sichelförmig umgeben von einer eiszeitlichen Seenkette. Unsere letzte Wanderung am SchwarzenSee führte uns nach Norden zum Burgsee und zum Mühlenteich. Heute führt unsere Route nach Süden in das Naturschutzgebiet Mattheswall, Schmielen- und Gabelsee.

Unsere Tour führt zunächst durch den Ort, vorbei an der Feuerwehr und dem Sportplatz, bevor wir am Ufer des Schwarzen Sees stehen. Über einen schmalen Pfad geht es über die erste Brücke und etwas später über eine zweite Brücke von der man den Schwarzen See und den Kleinen Schmielensee überblicken kann.

Über einen schmalen und teils etwas klapprigen Holzsteg geht es weiter. Wieder festen Boden unter den Füßen wenden wir uns nach rechts. Es geht in Richtung der beiden Schmielenseen. Auf der Ostseite des Großen Schmielensee kommt man relativ dicht an das Wasser.

Weiter geht es durch den Wald, dann nach rechts über ein großes freies Feld bis zur Straße. Hier wieder rechts halten.

Vor dem Seehotel geht ein Weg nach links, der zum Gabelsee führt. Er kann leider nicht umrundet werden. Aber von der Badestelle aus hat man ein guten Blick auf den See.

Zurück auf der Straße geht es in Richtung Falkenhagen. Markant ist hier die Kirche, die um 1350 errichtet wurde. Von der Straße geht ein unbefestigter Weg ab und führt an den Feldern in Richtung Kirche. Kurz dahinter sieht man wieder die Feuerwehr. Auf schon bekanntem Weg geht es wieder zum Schwarzen See und weiter über die beiden Brücken und den Holzsteg. An dessen Ende geht es aber diesmal nach links und etwas oberhalb am Ostufer des Schwarzen Sees entlang. Vorbei an ein paar Stegen endet der Weg an der Hauptstraße durch Falkenhagen. Hier nach links abbiegen und bis zum Ausgangspunkt laufen.

Die Tour zum Nachwandern unter https://www.komoot.de/tour/536352437?ref=wta

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.