Kletterwald Wuhlheide bietet vier Parcours

12. Mär 2022

Kletterwald Wuhlheide bietet vier Parcours

Im Kletterwald Wuhlheide sind kleine wie große Besucher stets herzlich willkommen, denn wer Spaß und Freude an der Natur und am Sport hat, ist hier genau richtig. Hier gibt es auf einer ca. 1 Hektar großen Fläche verschiedene Kletterstrecken mit unterschiedlich hohen Anforderungen.

9 Kletter-Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden

Es gibt insgesamt 11 Parcours, darunter den Spaß-, den Trainings- und für die etwas Größeren den Abenteuer- oder Risiko-Parcours. Auf den Strecken gibt es zusammen 150 verschiedene Elemente, so dass es - auch nach Wiederholung eines Parcours - nicht langweilig wird.

Unter anderen Elementen gibt es den so genannten Tarzan-Sprung, viele Seilbahnen, Brücken, über die man balancieren muss, Röhren durch die die Besucher krabbeln können, aber auch ein Skateboard, mit dem man von einem Baum zum nächsten fährt. Diese Aktionen finden in einer Höhe von zwei bis zehn Metern statt.

Im Kletterpark Wuhlheide. Foto: Ute Nennecke

Natürlich sind alle Kletterer gut gesichert und ausreichend eingewiesen, so dass auch in einer Höhe von zehn Metern ohne Risiko geklettert werden kann. Für die Kletteranlage in der Wuhlheide muss man mindestens sieben Jahre alt und 1,30 Meter groß sein.

Für Schulklassen gibt es besondere Angebote mit Spezialpreisen.

Für die Jüngsten ab 3 Jahre gibt es 4  Miniparcours. Damit das Klettern für alle sicher ist, wurde ein neues und durch­gän­giges Sicherungs­system ein­gebaut, mit „CoudouPro“ können sich die Jüngsten nicht selbst aushaken.


Geöffnet

von April bis Oktober

Preise für 120 Minuten Klettern

13 bis 22 Euro

Kletterwald Wuhlheide
An der Wuhlheide 199, 12459 Berlin-Köpenick
Telefon 030-30 13 52 67
www.kletterwald-wuhlheide.de

Autorin: Kim Jensen (2017)
Aktualisierung 2022: Redaktion

Stadt und Land

Vom urbanen trubeligen Kiez bis zum kaum erschlossenen Landstrich, in dessen Wäldern sich wieder Wölfe ansiedeln. Im Rahmen unserer Möglichkeiten möchten wir Kindern und Familien die Vielfalt und Gegensätzlichkeit der Region Berlin-Brandenburg näherbringen.

Basics

Um das auch für Familien reiche kulturelle Angebot der Stadt nutzen zu können, muss man nicht viel Geld ausgeben. Wir empfehlen die Angebote des Jugendkulturservice, vor allem den Super-Ferien-Pass und den FamilienPass.
Einige wenige aktuelle Nachrichten veröffentlichen wir hier.

Kunst und Kultur

Sport und Spiel

Unsere Wegweiser zu Sport- und Bewegungsangeboten.

Veranstaltungen

Unsere Hinweise auf regelmäßige größere Events, die Kinder und Familien nicht verpassen sollten. Hier gibt es auch Wegweiser zu gut gefüllten Kalendern mit interessanten Veranstaltungen.

Brandenburg

Auf unserer Serviceseite bieten wir allgemeine Tipps und Orientierungshilfen für die Erkundung des Berliner Umlandes und der ländlichen Regionen Brandenburgs. In dieser Rubrik teilen außerdem zwei unserer Autoren ihre Leidenschaft für die Natur:

Norman Heise wandert regelmäßig um einen See herum:

Stefanie Ulrich fotografiert die Vogelwelt der Region:

Kostenlos, werbefrei und unabhängig.
Dein Beitrag ist wichtig, damit das so bleibt.

Unterstütze unsere Arbeit via PayPal.

Newsletter abonnieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.