Weihnachtsmärkte für Familien in Berlin

Daniela von Treuenfels
Weihnachtsmärkte für Familien in Berlin

Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört zu den Highlights für Kinder im Advent. Wir zeigen euch die schönsten Orte für Familien.

Weihnachtsmarkt auf der Domäne Dahlem

In der großen Stadt ist selbst das nächste Dorf nicht weit, und Dahlem hat sogar einen Bauernhof – er ist der einzige landwirtschaftliche Betrieb mit U-Bahnanschluss in Deutschland .
Die Domäne bietet an allen Adventswochenenden einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Im historischen Gutshof-Ambiente bietet eine Vielfalt schöner, teilweise auch wechselnder Stände ausgewähltes Kunsthandwerk und besondere Geschenkideen an. Besucher erwarten handwerkliche Vorführungen, weihnachtliche Leckereien, ein erlebnisreiches Kinderprogramm, Rundfahrten mit Kutsche und Traktor (wetterabhängig) und ein Winterspaziergang über die Felder mit Blick auf die Domänen-Tiere und anschließendem Aufwärmen am prasselnden Feuer.
an allen 4 Adventswochenenden
Samstag und Sonntag jeweils 11-19 Uhr
Eintritt 2 bzw. 3,50 Euro, frei für Kinder bis 12 Jahre

www.domaene-dahlem.de/adventsmarkt-2022

Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Der nostalgische Weihnachtsmarkt findet alljährlich am 2. Adventswochenende auf dem Neuköllner Richardplatz statt. Im Schein unzähliger Petroleumlichter bieten 100 Vereine, Organisationen und Verbände an ihren Ständen viel Schönes: vom selbstgebasteltes Spielzeug, allerlei aus Holz, Metall und Keramik, Weihnachtsschmuck, Kerzen, Honig, Marmelade, Bürsten, Glückwunschkarten und Essbares über Rostbratwurst, kandierte Äpfel, Kuchen, Zuckerwatte sowie Getränke. Außerdem Bühnenprogramm und Ponyreiten.
2. bis 4. Dezember
Freitag, 2. Dezember 17-21 Uhr, Samstag, 3. Dezember 14-21 Uhr, Sonntag, 4. Dezember 14-20 Uhr

www.berlin.de/alt-rixdorfer-weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

Rund 250 internationale Anbieter verwandeln den Ehrenhof sowie Bereiche der Schlossanlage in ein weihnachtliches Ensemble. Ein Highlight bildet die aufwendige Lichtillumination der Schlossgebäude und Parkbereiche, die Schloss und Weihnachtsmarkt in ein romantisches Licht tauchen. Der Königliche Weihnachtsmarkt für Kinder vor der Kleinen Orangerie lockt die kleinen Besucher mit historischen und nostalgischen Attraktionen wie Luftschaukel, Riesenrad, Kettenflieger, Pferde-Karussell, einer kleinen Spezial- Eisenbahn und einer Mini-Achterbahn.
21. November bis 26. Dezember 2021 (am 24. Dezember geschlossen).
Montag – Donnerstag 14-22 Uhr, Freitag – Sonntag 12-22 Uhr, Heiligabend geschlossen, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag 12-20 Uhr

www.wvdsc.de

Historischer Markt auf dem RAW-Gelände

Kitschige Plastikweihnachtsmänner sind hier Fehlanzeige, stattdessen präsentieren und verkaufen Töpfer, Schmiede, Holzschnitzer und viele mehr ihr Handwerk. Besucher können sich an den Tavernen mit heißem Met, Glühwein, Glühbier und Feuerzangenbowle das Gemüt erwärmen und mit deftigen und süßen Speisen den Gaumen verwöhnen. Bei historischer Musik bringen Gaukler und Akrobaten mit ihren Feuershows das Publikum zum Staunen. Auch für die Unterhaltung der Kleinen ist gesorgt. Besonders schön & einzigartig für Kinder ist das handbetriebene Holzkarussell und Holzriesenrad.
17.11. bis 22.12.
www.historische-weihnacht.de

Kulturweihnachtsmarkt am Strandbad Orankesee

„Orankelichter“ ist ein Weihnachtsmarkt mit Kulturprogramm im Strandbad Orankesee. Es gibt Live-Konzerte, Feuerperformances und LED-Shows sowie Kinderprogramm.
Für die Jüngsten präsentieren Sängerinnen und Sänger der Komischen Oper Berlin, der Oper Leipzig und des Rundfunkchors Berlin die Märchenoper “Hänsel und Gretel”. Außerdem: Geschichten im Märchenzelt von Jeronimo sowie Mitmachprogramm in Zusammenarbeit mit dem Verein Kinder an die Macht.
2.12. 17:00-21:00 Uhr
3. & 4.12. // 10. & 11. 12. // 17. & 18. 12. 14:00 – 21:00 Uhr
Eintritt: 3€ // Kinder bis 6 Jahre freier Eintritt
Feurige Weihnachten mit Propane Punk Circus:
16.12. // 17-22 Uhr
Vorverkauf: 10,00€ // Abendkasse: 15,00€

buero-doering.de/orankelichter

„Buy local“

ist das Motto beim Weddingmarkt an allen vier Adventssonntagen (11 bis 19 Uhr). Die Besucher erwarten rund 90 Stände mit Kunst und Design, Streetfood von lokalen Gastronomen, Glühwein, Lagerfeuer mit „Stockbrot-Station“ für die kleinen Besucher und musikalische Beiträge. Viele Weddinger Labels zeigen draußen auf dem Leopoldplatz die Vielfalt des lebendigen Stadtteils.
wedding-markt.de

Advents-Ökomarkt am Kollwitzplatz

Alles, was man für ökologisch und umweltbewusste Weihnachtsfeiertage benötigt, ist auf dem Advents-Ökomarkt auf dem Kollwitzplatz zu bekommen: Baumschmuck, Geschenke und auch die Weihnachtsgans. Die Händler bieten handgefertigtes Spielzeug, Schmuck, Textilien und Keramik aus aller Welt. Außerdem gibt es allerhand Köstlichkeiten zum sofortigen Verzehr: Herzhafte und süße Crêpes, Maronen, gebrannte Mandeln, Dinkelwaffeln, traditionellen norddeutschen Grünkohl und natürlich Bio-Würstchen oder -steaks sowie weihnachtliches Gebäck.
Öffnungszeiten: an den Adventssonntagen von 12 – 19 Uhr
www.grueneliga-berlin.de

Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei

Mit seinem Nachmittagsprogramm richtet sich der Lucia Weihnachtsmarkt an Familien und Kinder.
Samstags und sonntags von 16 bis 18 Uhr wird ein besonders reichhaltiges Kinder- und Familienprogramm geboten. An den zahlreichen Ständen bekommt man Blechspielzeug, Naturtextilien und Kunsthandwerk aus Finnland, Handschuhe, Stulpen, Mützen aus Filz und Wolle und winterliche Leckereien.
22. November bis 22. Dezember
Montag - Freitag 15 - 22 Uhr
Sonnabend - Sonntag 12 - 22 Uhr

www.lucia-weihnachtsmarkt.de

Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße

Der 25. Umwelt- und Weihnachtsmarkt findet nun seit mehr als 20 Jahren in der Sophienstraße neben den Hackeschen Höfen statt. Er bietet nicht nur Crêpe, Bratwurst, Raclette, geröstete Mandeln, vegane Produkte oder Glühwein, sondern wartet auch mit einem breiten Angebot an zeitgenössischer Designer- und Künstlerware auf. 80 Händler produzieren selbst, handeln fair und unterstützen darüber hinaus Hilfsprojekte in ärmeren Ländern. Außerdem dabei: das legendäre Berliner Blechbläser Trio, Phantasiefiguren auf Hochstelzen und feenhaft dahinschwebende Goldengel und natürlich der Weihnachtsmann.
Geöffnet an allen Adventwochenenden:
samstags 12 bis 20 Uhr, sonntags 11 bis 19 Uhr

www.weihnachtsmarkt-sophienstrasse.de

„Advent Lichter Genuss“ im Natur-Park Schöneberger Südgelände

Rund um den Wasserturm, im Giardino Segreto, vor der Lokhalle und vor der Brückenmeisterei gibt es weihnachtliche Märchen und Musik, Sound-Installationen und ein Kerzenlabyrinth.
an allen 4 Adventssonntagen Einlass bis 17 Uhr, Schließung um 18 Uhr
www.natur-park-suedgelaende.de

Adventsfez: Weihnachtswochenenden im FEZ

Weihnachtszirkus, Weihnachtswerkstätten, Weihnachtslieder und -tänze, weihnachtliche Theatervorstellungen im Kindertheater, Überraschungsfilme im fezino, interaktive Mitmachausstellung im Alice-Kindermuseum und zauberhaftes Astronautentraining im orbitall-Raumfahrtzentrum.
Begleitet von einem weihnachtlichen Bühnenprogramm lädt die Weihnachtsbäckerei Familien zum Plätzchenbacken und -dekorieren ein. Beim Weihnachtszirkus zum Mitmachen lernen Kinder von professionellen Zirkusartisten akrobatische Tricks, Hula-Hoop​, Jonglieren und vieles mehr. In den Weihnachtswerkstätten kann Adventsschmuck aus Keramik und Holz gebastelt oder Kerzen, Schmuckstücke und Seifen als Geschenk für die Liebsten hergestellt werden. Ein nostalgisches Karussell sowie Schattentheater zum Mitmachen runden die fezige Weihnachtswelt ab.
An diesen Adventswochenenden:
3./4. und 10./11. und 17./18. Dezember
Ticketpreise 2 bis 5 Euro pro Person

fez-berlin.de

Weihnachtsmärkte in Brandenburg

 Infos hier: berlin-familie.de/-weihnachtsmaerkte-in-brandenburg

Stadt und Land

Vom urbanen trubeligen Kiez bis zum kaum erschlossenen Landstrich, in dessen Wäldern sich wieder Wölfe ansiedeln. Im Rahmen unserer Möglichkeiten möchten wir Kindern und Familien die Vielfalt und Gegensätzlichkeit der Region Berlin-Brandenburg näherbringen.

Basics

Um das auch für Familien reiche kulturelle Angebot der Stadt nutzen zu können, muss man nicht viel Geld ausgeben. Wir empfehlen die Angebote des Jugendkulturservice, vor allem den Super-Ferien-Pass und den FamilienPass.
Einige wenige aktuelle Nachrichten veröffentlichen wir hier.

Kunst und Kultur

Sport und Spiel

Unsere Wegweiser zu Sport- und Bewegungsangeboten.

Veranstaltungen

Unsere Hinweise auf regelmäßige größere Events, die Kinder und Familien nicht verpassen sollten. Hier gibt es auch Wegweiser zu gut gefüllten Kalendern mit interessanten Veranstaltungen.

Brandenburg

Auf unserer Serviceseite bieten wir allgemeine Tipps und Orientierungshilfen für die Erkundung des Berliner Umlandes und der ländlichen Regionen Brandenburgs. In dieser Rubrik teilen außerdem zwei unserer Autoren ihre Leidenschaft für die Natur:

Norman Heise wandert regelmäßig um einen See herum:

Stefanie Ulrich fotografiert die Vogelwelt der Region:

Kostenlos, werbefrei und unabhängig.
Dein Beitrag ist wichtig, damit das so bleibt.

Unterstütze unsere Arbeit via PayPal.

Newsletter abonnieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.