Naschtour in Brandenburg: Obst selbst pflücken

22. Dez 2020

Daniela von Treuenfels
Naschtour in Brandenburg: Obst selbst pflücken

Kirschen, Blaubeeren, Äpfel, Birnen oder Pflaumen… - was Brandenburger Obstbauern anbauen, wird mancherorts zur Selbstpflücke angeboten.

Für Leute, die mit einem Korb auf die Felder ziehen, öffnen die Obstplantagen und Höfe rund um Berlin gerne ihre Pforten. Vor allem für Kinder ist das ein großer Spaß, Naschen ist erlaubt.
Der Hofladen ist meist nicht weit, hier kann man sich mit weiteren Produkten des Betriebes oder der Region eindecken.

„Reiseland Brandenburg“ bietet eine Übersicht der Obstbauern, die ihre Plantagen für Selbstpflücker öffnen. Eine Karte weist den Weg, und zu jedem Standort gibt es eine kurze Beschreibung mit Adresse, Angebot und Öffnungszeiten.

www.reiseland-brandenburg.de/obst-in-brandenburg-selbst-pfluecken

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.