Piep einmal! Das Rotkehlchen

Piep einmal! Das Rotkehlchen

Das wenig scheue Rotkehlchen darf in keinem Garten fehlen.

Es war "Vogel des Jahres 2021". Sie sind nicht sehr scheu und wenn man ein Beet umgräbt, kommen sie oftmals angehüpft und schnappen sich direkt die Würmer aus der Erde.

Aber sie sind auch sehr territorial und verteidigen recht aggressiv ihr Refugium gegen Eindringlinge. Der Rotkehlchenbestand ist glücklicherweise weitgehend stabil.

Vogelportrait beim NABU:

www.nabu.de/rotkehlchen

Piep einmal!

ist ein Kooperationsprojekt der Hobby-Fotografin Stefanie Ulrich und berlin-familie.de. Gemeinsam möchten wir dazu ermuntern, ebenfalls in die faszinierende Welt der Vögel einzutauchen.
Zur Übersicht
Wissenswertes - Apps, Webseiten, Bücher - haben wir HIER zusammengetragen.
Mehr über Stefanie erzählen wir HIER.

Kostenlos, werbefrei und unabhängig.
Dein Beitrag ist wichtig, damit das so bleibt.

Unterstütze unsere Arbeit via PayPal.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt ein Analyse-Tool, welches dazu genutzt werden kann, anonymisiert Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Wählen Sie bitte aus ob für Funktion der Website notwendige Cookies gesetzt werden bzw, ob Sie die Website unter Einbindung externer Komponenten nutzen.